Navigation

—–   Hier finden Sie Informationen zu Aktivreisen   –—

 

Reisen mit Reise Rat·AKTIV

Reisen mit dem Auto

Bevor man eine Reise mit dem Auto antritt, sollte man einige Dinge beachten. Man muss sicherstellen, dass das Auto keinerlei Probleme hat und sollte vor der Reise auf jeden Fall den Reifendruck, Motoröl und Ähnliches abchecken.

Mercedes-Benz G-Modell GD300 W460 1983 lang

 

In manchen Fällen, vor allem vor längeren Autofahrten, lohnt sich sogar der Besuch in einer Werkstatt und das professionelle Abklären des Autos.

Es gibt aber noch andere Dinge, die vor der Reise geklärt werden müssen und dazu gelten die einzelnen Straßenverkehrsregeln in den einzelnen Ländern. Zum Beispiel wird auf der Autobahn in Österreich eine Maut benötigt und die muss bei der Einreise in das Land erworben werden. Das ist zum Beispiel in Tankstellen auf der Autobahn möglich.

Andererseits gibt es noch viele andere Regeln, wie zum Beispiel die Geschwindigkeitsbegrenzung, das Fahren auf der linken Fahrbahn etc.

Auto mieten oder eigenes Auto für die Reise nutzen?

Ob man mit dem eigenen Auto fährt oder sich ein Auto für die Reise mietet, bleibt einem selbst überlassen. Für beide Optionen gibt es Vor- und Nachteile.

Die Vorteile, die durch das Reisen mit dem eigenen Auto sind, dass man keine Kosten für das Auto zahlen muss und lediglich den Preis für den Treibstoff anfällt. Beim Mietauto fällt täglich eine Gebühr für das Nutzen des Fahrzeugs an und es müssen zusätzlich Versicherungen abgeschlossen werden, sodass der Verleih sicherstellen kann, dass man bei einem Unfall versichert ist.

Ein weiterer Vorteil, der durch das Nutzen vom eigenen Fahrzeug besteht, ist, dass man das Fahrgefühl des Autos kennt. Bei neuen Autos gibt es ein ganz neues Fahrgefühl und daran muss man sich erst mal gewöhnen. Das dauert teilweise einige Tage oder Wochen und deshalb empfiehlt es sich, dass Fahrempfänger eher ein Auto für Reisen nutzen, das sie bereits kennen.

Ein Vorteil vom Mieten eines Autos ist, dass man sich andere und sehr schöne Autos mieten kann. Man kann sich zum Beispiel eine Mercedes G Klasse mieten und ein Auto genießen, das extrem schön und sehr angenehm zu fahren ist.

Der Vorteil bei dem Mietauto ist zudem, dass man sich keine Gedanken darüber machen muss, dass das Auto viele Kilometer fahren muss und dadurch der Wert des Autos sinkt.

Außerdem muss man vorher nicht zur Werkstatt oder abchecken, ob das Auto bereit für eine längere Reise ist, da Mietautos regelmäßig gecheckt werden und der Verleih sicherstellt, dass sie auf dem besten Stand sind.

Amazon

Reisen mit Reise Rat
Aktiver Urlaub | Wintersport | Golf | Radwandern


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alex Bergmann

Suche in REISERAT

Viel Spaß mit Reise Rat!