Navigation

—–   Hier finden Sie Informationen zu Aktivreisen   –—

 

Reisen mit Reise Rat·AKTIV

Urlaub in Kroatien mit Corona Test möglich - so reist du in das schöne Land ein

Kroatien hat für deutsche Urlauber viel zu bieten. Schöne Inseln und traumhafte Strände laden viele Deutsche zum längeren Verweilen ein. Damit auch du problemlos in dieses Land einreisen kannst, solltest du hier weiterlesen.

Angesichts der globalen Corona-Pandemie ist die Einreise nach Kroatien schwieriger geworden. Ab dem 1. Juli gelten bestimmte Regeln.

Lavsa

Einreise mit Corona-Zertifikat

Möchtest du einen unvergesslichen Urlaub machen und eine Luxus Villa in Kroatien mieten, brauchst du für die Einreise ein Corona-Zertifikat. Bis zu diesem Zeitpunkt brauchten Deutsche für ihre Einreise kein negatives Corona Testergebnis. Eine Quarantäne war auch nicht erforderlich.

Allerdings hat sich die Situation geändert. Die Regierung fordert von Urlaubern ein gültiges Corona-Zertifikat. Es handelt sich hier um den europäischen "Grünen Pass". Es dürfen nach Kroatien nur Urlauber einreisen, die gegen Corona geimpft worden sind, ein negatives Testergebnis vorweisen oder genesen sind.

Alternativ kannst du für die Einreise eine Bescheinigung vorlegen, welche besagt, dass du geimpft, genesen oder getestet worden bist.

Wie ist die aktuelle Situation in Kroatien?

Das Land war sechs Wochen lang Hochinzidenzgebiet. Allerdings wurde die Reisewarnung am 1. Juli aufgehoben. Das Auswärtige Amt betrachtet Zadar als Risikogebiet. Dort liegt die "Sieben-Tage-Inzidenz" bei 18,8.

Urlaub ohne Quarantäne

Aufgrund der deutschen Einreiseverordnung kannst du in Kroatien Urlaub ohne Quarantäne machen. Du kannst dich sogar in Regionen begeben, welche nicht als Risikogebiete eingestuft worden sind.

Rückkehrende brauchen vor der Einreise nur noch ein negatives Testergebnis. Dadurch verhindern sie, dass sie sich in Quarantäne begeben müssen.

Wenn du auf dem Landweg in das Land einreist, brauchst du ein negatives Testergebnis. Das Ergebnis sollte nicht älter als 48 Stunden ab Zeitpunkt der Einreise sein. Wenn du dagegen mit dem Auto, Zug oder Bus aus einem Nicht-Risikogebiet einreist, musst du nicht mit Beschränkungen rechnen.

Das musst du bei der Durch- und Rückreise beachten

Wenn du durch Kroatien durchreist, um in ein anderes Land zu kommen, brauchst du keinen Corona-Test. Allerdings muss der Transit innerhalb von 12 Stunden abgeschlossen sein. Diese Angabe kommt vom Auswärtigen Amt. Wenn du mit dem Auto zurück nach Deutschland fährst, hast du keine Erlaubnis in Österreich einen Zwischenstopp einzulegen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Kroatien ein Risikogebiet ist. Wenn du aber nur tanken willst oder auf Toilette gehen möchtest, kannst du halten.

Amazon

Reisen mit Reise Rat
Aktiver Urlaub | Wintersport | Golf | Radwandern


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alex Bergmann

Suche in REISERAT

Viel Spaß mit Reise Rat!