Navigation

—–   Hier finden Sie Informationen zu Aktivreisen   –—

 

Reisen mit Reise Rat·AKTIV

Urlaub in Thüringen

Urlaub in Thüringen? Ja klar! Thüringen, eines der kleineren Bundesländern Deutschlands, hat sich zu einem erstklassigen Urlaubsziel gemausert. Wer nicht einfach nur „in der Sonne braten“ möchte, für den bietet Thüringen Erstaunliches: Einzigartige Natur, sehenswerte Kulturgüter und unzählige Ausflugsziele, die Familien mit Kindern glücklich machen. Der eine oder andere Thüringer hat natürlich auch den Wunsch mal einen Yachtcharter an der Ostsee zu mieten

Gera Untermhaus St. Marienkirche (2007)

Thüringen im Überblick

Insgesamt hat Thüringen mit 2,12 Mio Einwohner eine recht geringe Bevölkerungsdichte. Landeshauptstadt ist Erfurt mit ca. 214.000 Einwohnern.

Thüringen ist eingerahmt von Gebirgszügen und Bergen. Am bekanntesten sind der Harz im Norden und der Thüringer Wald im Süden. Das Klima ist wegen der geschützten Lage kontinentaler als im Westen Deutschlands und im zentralen Thüringer Becken liegt sogar der niederschlagsärmste Ort Deutschlands.

Das muss man gesehen haben

Wer viel unternehmen möchte, für den empfiehlt es sich, in der Nähe von Erfurt Quartier zu beziehen. Von dort aus erreicht man in kürzester Zeit folgende Sehenswürdigkeiten:

Der Nationalpark Hainich, UNESCO-Weltnaturerbe, ist Teil des größten deutschen Laubwaldgebietes. Auf 20 Rundwanderwegen kann man über den Baumlehrpfad und durch einen Urwald wandern, Waldkatzenkinder kennenlernen und das Nationalparkzentrum besichtigen.

Weimar weist 19 UNESCO Welterbestätten auf. Dazu zählen das „Klassische Weimar“ mit Wohnhäusern von Goethe, Schiller und Herder, sowie das Bauhaus (der von Walter Gropius gegründeten Kunstschule).

Erfurt: 900 Jahre jüdische Kultur wurden erst in den letzten Jahrzehnten entdeckt, darunter die am besten erhaltene Synagoge Mitteleuropas aus der Zeit um 1100 und der Schatz des Bankiers Kalman mit Tausenden von Münzen und über 700 gotischen Schmuckstücken.

Die Wartburg bei Eisenach zählt ebenfalls zum UNESCO-Welterbe. Das Zimmerchen, in welchem Luther sich versteckt haben soll, kann besichtigt werden, ebenso Palais, Museum, Burghöfe und Außenanlagen.

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen ist die älteste Europas. Seit ihrer Gründung 1710 wurden über 10.000 Farben gemischt. In der Erlebniswelt MEISSEN gibt es eine Schauwerkstatt, ein Museum, einen Shop und ein Café. Ein lohnendes Ausflugsziel mit Kindern!

Anreise und Unterkunft

Über ein Dutzend luxuriöser - Hotels und unzählige Wellnesshotels, familiäre Pensionen, gemütliche Ferienwohnungen und –häuser verschiedener Kategorien, Ferien auf dem Bauernhof sowie idyllisch gelegene, gut ausgestattete Campingplätze machen es schwer, sich zu entscheiden.

Zudem bietet Thüringen auch ungewöhnliche Unterkünfte: Schon mal in einem Baumhaus übernachtet? Im Feriendorf Auenland werden Erdhäuschen für „Hobby-Hobbits“ angeboten, auf dem See, im schwimmenden Dorf auf dem Alperstedter See übernachtet man in Hütten auf dem Wasser.

Selbst aus Hamburg und München dauert die Anreise nach Thüringen (z.B. Erfurt) nur viereinhalb Stunden mit dem Auto. Los geht’s!!

Amazon

Reisen mit Reise Rat
Aktiver Urlaub | Wintersport | Golf | Radwandern


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Autor: Alex Bergmann

Suche in REISERAT

Viel Spaß mit Reise Rat!