—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Ägypten   –—

 

Reisen in Ägypten·Die neue Geschichte III

Dann wurde der Suezkanal gebaut

Über aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise informiert Sie die Seite des Auswärtigen Amts.

Im Jahr 1800, zwei Jahre nach der Landung in Alexandria, verließen die Franzosen Ägypten wieder. Nun zogen Engländer ein. Doch ein türkischer Offizier vertrieb sie und machte sich selbst zum Pascha Ägyptens: Mohammed Ali.

Er war kein durchweg feiner Mann. Unter anderem ließ er alle politischen Nebenbuhler umbringen. Aber für Ägypten war er ein Geschenk des Himmels. Er ließ Staudämme errichten, um die Bewässerung zu regulieren, baute die Wirtschaft neu auf und verfügte die Anpflanzung der langfaserigen Baumwolle, die 150 Jahre lang Ägyptens wichtigster Exportartikel werden sollte.

Der größte Kanal der Welt

Sein Sohn Said begann mit dem Bau des Suezkanals; mit 167 Kilometern Länge ist es der größte Kanal der Welt.

Suezkanal

Unter Saids Neffen Ismail wurde der Kanal 1869 eröffnet.

Dieser Ismail tat zwar viel für die Industrialisierung des Landes, den Ausbau des Straßen- und Telegraphennetzes. Doch er war so verschwenderisch, dass er zuletzt den Engländern seine Aktien am Suezkanal verkaufen und außerdem englische Berater ins Land holen musste. So kam es, dass England mehr und mehr Einfluss in Ägypten gewann und das Land schließlich zu einem Protektorat machte, das von Engländern beherrscht wurde.

Sie taten viel für Ägypten, bauten den ersten Assuan- Staudamm, verbesserten das Bewässerungssystem, förderten die Landwirtschaft und bauten das Eisenbahnnetz aus. Aber beliebt waren sie nicht. Unter englischer Oberaufsicht regierten ägyptische Könige. Manche wurden geschätzt - wie König Fuad - , andere waren verhasst - wie sein Sohn Faruk. Der leistete immerhin Bedeutendes an Geldverschwendung und Korruption. 1952 wurde er in einem Staatsstreich abgesetzt und musste das Land verlassen.

Im Jahr darauf wurde Ägypten zur Republik erklärt.

>> Der Evangelist reist nach Alexandria
>> Napoleon ließ die Wissenschaftler forschen
>> Dann wurde der Suezkanal gebaut

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Ägpten | Überblick I II | Historie I II III IV V VI
Neue Geschichte I II III | Ägypter I II III | Nil I II
Kairo I II III IV V VI VII VIII | Alexandria I II III | Sinai I II III
Oasen | Alte Religion I II | Memphis und Sakkara
Pyramiden I II III IV | Sphinx | Luxor I II | Theben I II III IV V
Karnak I II III | Tal der Könige | Assuan | Nasser-See
Abu Simbel | Bade-Tourismus | Gastronomie I II
Karte von Ägypten | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Ägypten

Ägypten