—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Österreich   –—

 

Reisen in Österreich·Die Geschichte II

Prinz Eugen, der edle Ritter

Im Jahre 1452 hatten sich die Habsburger nebenbei noch die Kaiserwürde gesichert. Doch auch die half ihnen nicht, den riesigen Familienbesitz auf Dauer zusammenzuhalten.

Statt dessen sahen sie sich plötzlich in ihrem eigenen Stammland, in Österreich. von den Franzosen und den Türken in die Zange genommen. Besonders die Türken, die mehrfach bis unter die Mauern von Wien zogen, stellten sich als recht ruppige Krieger heraus. Doch den entscheidenden Fehler machten die Franzosen. Ein gewisser Prinz Eugen Von Savoyen wollte bei ihnen Offizier werden. Aber Ludwig XIV. schickte ihn weg. Eugen war ihm zu klein und zu schmächtig. Da ging dieser, 1683, zur habsburgischen Konkurrenz, wo man in Äusserlichkeiten weniger wählerisch war, und wurde alsbald kaiserlicher Oberbefehlshaber.

Und zeigte, wozu auch kleine und schmächtige Männer fähig sind. "Prinz Eugen, der edle Ritter" (wie es im Liede heißt). versohlte die Franzosen, vertrieb die Türken ein für allemal aus dem Abendland, machte aus Österreich wieder eine Weltmacht und baute sich die zauberhaften Belvedere-Schlösschen in Wien.

Im Jahre 1736 starb er, und das konnte er beruhigt. Denn im gleichen Jahr heiratete seine Kaiserin Maria Theresia und widmete sich fortan der Wohlfahrt des Landes mit der gleichen Liebe und hausfraulichen Umsicht wie der Vermehrung ihrer Kinderschar; bei letzterer brachte sie es nebenbei auf sechzehn.

Ihr preussischer Nachbar Friedrich, der damals noch nicht "der Grosse" hiess, fühlte sich durch so viel Familiengemütlichkeit im Nebenhaus provoziert Er verwickelte Maria Theresia in lange und kostspielige Kriege, geriet dadurch selbst an den Rand des Ruins und wurde nur durch den Tod der russischen Zarin, die mit Maria Theresia verbündet war, in letzter Minute vor der Katastrophe gerettet. Von da an gab es zwei Grossmächte im deutschen Sprachraum: Österreich und Preussen.

> Das Land, in dem die Sonne nicht untergeht
> Prinz Eugen, der edle Ritter
> Der deutsche Kaiser wurde "Kaiser von Österreich"

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Österreich | Wintersport | Geschichte I II III
Die Bundesländer | Wien | Vorarlberg I II III IV V
Das kleine Walsertal | Bregenz | Tirol
Innsbruck | Salzburger Land | Salzburg
Oberösterreich | Salzkammergut | Niederösterreich
Wachau | Steiermark | Graz | Kärnten I II III IV V | Burgenland
Neusiedler See | Bergstraßen | Essen und Trinken I II III
Abenteuer Alpen | Karte von Österreich | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Österreich