—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Thüringen   –—

 

Reisen in Thüringen·Westliches Vogtland II

Schleiz und Schloss Burgk

Schleiz im Vogtland zeichnet sich vor allem durch einige Herren aus, die einst hier lebten: Johann Friedrich Böttger und Konrad Duden.

Doch es gibt auch einiges zu sehen. Die spätgotische Pfarrkirche in Schleiz wurde nach schweren Kriegsschäden wieder instandgesetzt. Auch die Alte Münze aus dem 16. Jahrhundert hat man restauriert. Hier wird an Johann Friedrich Böttger erinnert, der 1682 in Schleiz geboren wurde. Sein Vater arbeitete an der Münze, als "Müntz Cassirer".

Böttger wurde Alchimist. Zusammen mit dem Grafen Tschirnhaus, einem Naturforscher, erfand er (als er eigentlich Gold machen sollte) das europäische Porzellan und leitete ab 1710 die Königliche Porzellanmanufaktur in Meißen. Auch ein Gymnasium gibt es hier. Das wurde einst von Konrad Duden geleitet, dem sprach-strengen Verfasser deutscher Wörterbücher.

Auf dem Liebfrauenberg steht die spätgotische Wallfahrtskirche. Zu ihrer gediegenen Barockausstattung zählen ein feiner Orgelprospekt, eine Fürstenloge und mehrere aufwendige Grabstätten. Eine Attraktion ganz anderer Art ist die Motorrad-Rennstrecke "Schleizer Dreieck", auf der es im Hochsommer bei Rennveranstaltungen heiß hergeht.

Acht Kilometer westlich, auf einem von der Saale umflossenen Felssporn, thront Schloss Burgk - eine beachtlich ausgedehnte spätmittelalterliche Anlage, an der vom 16. bis zum 18. Jahrhundert gebaut wurde. Teile der spätgotischen Schutzmauern mit Hungerturm, Zwinger und Wehrgängen stehen noch - auf vier verschieden hohen Geländestufen. Auch die alte Kernanlage rund um den dreieckigen Innenhof ist zu besichtigen. Da sehen Sie einen schön ausgemalten Jagdsaal aus der Renaissancezeit, barocke Prunkräume, eine interessante, 700 Jahre alte Schlossküche, in der für Gäste gekocht wird, sowie - in der Schlosskapelle - eine Orgel von 1743, die der berühmte Gottfried Silbermann gebaut hat. Von Mai bis September gibt man hier Orgelkonzerte.

Stern im Baedeker:
Die Bergkirche auf dem Liebfrauenberg
Schloss Burgk

www.schleiz.de
www.schloss-burgk.de

>> Im Land der Vögte
>> Schleiz und Schloss Burgk

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Reisen in Thüringen | Überblick | Historie I - II - III - IV |
Saaletal | Erfurt I - II - III - IV - V - VI - VII - VIII
Weimar I - II - III - IV | Jena I - II - III - IV - V - VI | Gera
Gotha I - II | Saalfeld I - II | Altenburg | Kahla
Apolda | Schwarzburg | Pößneck | Ranis | Rudolstadt
Großkochberg | Bad Blankenburg | Bad Langensalza
Harz-Vorland I - II - III | Nordhausen | Kyffhäuser
Vordere Rhön I - II | Bad Salzungen | Meiningen
Westliches Vogtland I - II | Greiz | Saalburg | Wurzbach
Schleiz | Pflanzen und Tiere | Nationalpark
Wanderungen | Gastronomie
Thüringer Wald
| Ferienhäuser

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:

Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

 

Deutschland