—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Sri LankaKüche in Sri Lanka   –—

 

Reisen in Sri Lanka·Die Speisekarte

Curry, Jaggery und Arrak

Auf Sri Lanca wird ceylonesisch, chinesisch und europäisch gekocht.

Sri Lanka - Guten Appetit!

Dem Reisenden ist die einheimische Küche besonders zu empfehlen, die aus "Rice & Curry" besteht, wobei mit "Curry" nicht das uns bekannte Gewürz gemeint ist, sondern eine Vielzahl von Gerichten, die aus Fleisch, Fisch, Gemüse und sonst noch allerlei bestehen können. Sie sind immer mit den verschiedenartigen Gewürzen Sri Lankas angereichert.

Diese ceylonesische Küche wird dem europäischen Gaumen anfangs etwas scharf erscheinen, was durch die Zugabe von geraspelter Kokosnuss aber gemildert werden kann. Die Gewürze haben allerdings den Vorteil, dass die Speisen haltbarer sind – Magen-Darm-Probleme gibt es eher mit kontinentaler Küche.

Für Leute mit Vorliebe für Süßigkeiten gibt es "Jaggery", den kristallisierten Saft der Kitulpalme.

Sri Lanka besitzt unzählige Arten von herrlichen tropischen Früchten wie Papayas, Ananas, Avokados und mehr als ein Dutzend verschiedene Bananensorten. Während der Saison gibt es Mangos, Mangostinos, Custard Apples, Jambus und Rambuttans.

An einheimischem Gemüse gibt es unter anderem Jak, Breadfruit, Murunga, Brinjals (Auberginen) und Bandakka (Okra). Für Vegetarier ist es kein Problem alle Speisen auch fleischlos serviert zu bekommen – etliche asiatische Glaubensrichtungen verbieten den Verzehr von Tieren.

Die meisten guten einheimischen Getränke, der Tee ausgenommen, stammen von Palmen. Und nichts erfrischt besser als der Saft der "Thambili" oder Königskokosnuss, den man am besten aus der frisch aufgeschnittenen, goldenen Fruchthülle trinkt.

Der Saft der Kokosnuss wird für gewöhnlich destilliert und zu "Arrak" gemacht, der in seiner besten Qualität so stark wie Wodka sein kann.

In Sri Lanka wird nicht mit Messer und Gabel gegessen – man benutzt die Finger. Aber nicht die der linken Hand! Die ersetzt bei Asiaten nach dem WC-Gang das bei uns gewohnte Papier.

Sri Lanka - Gewürze

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Sri Lanka | Überblick | Historie I II | Archiv
Colombo I II | Anuradhapura I II | Polonnaruwa
Kandy I II III | Sigiriya | Dambulla, Yapahuwa und Galle
UNESCO-Welterbe | Brauchtum | Pflanzen | Tiere
Wassersport | Unterwassersport | Souvenirs | Speisekarte
Reisegeschichte I II III | Karte von Sri Lanka
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Sri Lanka

Sri Lanka