—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Sri LankaSri Lanka-Wassersport   –—

 

Reisen in Sri Lanka·Wassersport

Die sonnigen Küsten

Für Besucher, die auf Sonne und Badewasser aus sind, gibt es auf Sri Lanka rund 1.600 Kilometer tropischen Badestrand.

Sri Lanka - Strand

Durch ihre tropische Lage im Indischen Ozean, zwischen dem 5. und 9. Grad nördlich des Äquators, ist Sri Lanka immerzu von warmem Wasser umgeben, das eine beständige und einladenden Temperatur von rund 27 Grad Celsius hat.

Die Monsun-Regenzeiten liegen zeitlich so günstig, dass fast stets zumindest an einer Küstenseite ideale Bedingungen für alle Wassersportarten herrschen - an der Westküste von Dezember bis einschließlich März, an den Nord- und Ostküsten von März bis September. Juli und Oktober sind manchmal weniger geeignet.

In Bentota (60 km südlich von Colombo) liegt ein Ferienzentrum. Die hübsche Anlage breitet sich an der Mündung des Flusses Bentota aus und hat einen ausgedehnten Badestrand. Hier entstanden auch moderne Hotels, Geschäfte für Kunsthandwerk und Schmuck, Restaurants mit einheimischer Küche und allerlei Einrichtungen für Touristen.

Hervorragende Surfreviere

Hikkaduwa - noch weiter im Süden (100 km von Colombo) - ist für sein Korallenriff bemerkenswert, das Fische und anderes Meeresgetier in erstaunlicher Anzahl und Abwechslung beherbergt. Das Riff hält das Wasser ruhig und klar. Man kann die Unterwasserwelt mit einem Glasboden-Boot besichtigen.

Wellenreiter finden vor den Küsten Sri Lankas einige hervorragende Surfreviere. Bei Hikkaduwa und in Arugam Bay als auch an den Surf Spots der Südküste (Mirissa, Weligama und Ahangama) werden international Surfwettbewerbe ausgetragen.

Von Galle am südwestlichsten Punkt der Insel die Südküste entlang bis Hambantota und noch ein Stück darüber hinaus am Südostrand der Insel finden Sie eine lange Uferpartie mit goldenem Sand, warmem Wasser sowie ganz und gar ungestörter Umgebung.

Sri Lanka - Strand

Natürlich bietet Sri Lanka nicht nur auf dem Wasser sondern auch unter Wasser Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Darüber informieren wir Sie auf dieser Seite.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Sri Lanka | Überblick | Historie I II | Archiv
Colombo I II | Anuradhapura I II | Polonnaruwa
Kandy I II III | Sigiriya | Dambulla, Yapahuwa und Galle
UNESCO-Welterbe | Brauchtum | Pflanzen | Tiere
Wassersport | Unterwassersport | Souvenirs | Speisekarte
Reisegeschichte I II III | Karte von Sri Lanka
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Sri Lanka

Sri Lanka