—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in KanadaKanada   –—

 

Reisen in Kanada·Die Unterkünfte III

An Fernstraßen: die Motels

Viel mehr als die Hotels sind die kanadischen Motels auf durchreisende Touristen eingerichtet.

Wenn man in Europa auf der Suche nach einem Quartier kreuz und quer durch einen Ort kurven muss, stehen in Kanada die Motels leicht auffindbar an Fernstraßen und Durchgangsrouten.

Eins sieht wie das andere aus, zugegeben. Keines wird bleibenden Platz im Reisetagebuch oder auch bloß in der Erinnerung finden. Insgesamt aber wird man dankbar dessen gedenken, dass die in Europa so ungemein lästige Übung, schon am frühen Nachmittag nach einer vernünftigen Unterkunft zu suchen, in Kanada kaum stattfindet. Alle Motels sind vernünftig - das weiß man von vornherein.

Und fast alle hängen eine Leuchtreklame aus, ob sie noch Zimmer haben ("Vacancy") oder nicht ("No Vacancy"). Die Zimmersuche kann allerdings problematisch werden, wenn Sie im Sommer während der Ferienzeit unterwegs sind. Da kommen Millionen Amerikaner nach Kanada, belegen Hotels und Motels. Buchen Sie am besten die Zimmer bereits im voraus oder lassen Sie sich am Morgen, bevor Sie weiterfahren, immer schon telefonisch das nächste Hotelzimmer reservieren!

Jedes Motel hat ein "Office". Dort erfährt man den Übernachtungspreis, füllt die Anmeldung aus, bezahlt, bekommt den Schlüssel ausgehändigt und die Lage des Zimmers beschrieben. Da viele Motels ebenerdig sind, finden Sie immer einen Parkplatz, meist direkt vor Ihrem Zimmer. Gepäckträger oder andere dienstbare Menschen suchen Sie vergeblich. Aber Restaurant oder Coffee Shop sind da, entweder beim Motel selbst oder in der Nähe. Die geräumigen Zimmer - alle haben Bad oder Dusche und WC - sind in der Regel mit Teppichboden, Fernseher und Telefon ausgestattet und kosten gleichviel, ob Sie allein oder zu zweit darin schlafen. Oft können Sie auch zu dritt oder viert drin wohnen. Das kostet dann eine Kleinigkeit mehr.

Die "Checkout time" - die Zeit, bis zu der das Zimmer am nächsten Tag geräumt sein muss - ist meist an der Innenseite der Tür angeschlagen. Pünktlich zur angegebenen Zeit sollten Sie das Zimmer verlassen haben. Sonst kann es durchaus passieren, dass Ihnen ein weiterer Tag berechnet wird.

>> Hotels in allen Qualitäten
>> Die gute Sitte des Trinkgeldgebens
>> An Fernstraßen: die Motels
>> Campen in Nationalparks

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Kanada | Der Überblick | Die Historie I II III IV
Gebiete | Kanadas Westen | Die Kanadier I II III
Die Indianer | Die Uhrzeiten | Das Wetter | Unterwegs I II III
Die Straßen I II | Die Unterkünfte I II III IV
Die Gastronomie I II | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Kanada