—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in KanadaKanada   –—

 

Reisen in Kanada·Die Historie III

Ganz Kanada wurde englisch

Französische Waldläufer, Fallensteller und Pelzhändler waren im 17. und 18. Jahrhundert in den riesigen kanadischen Gebieten mit ganzen Geschwadern von Kanus unterwegs.

Doch auch die Engländer wollten nun am Pelzgeschäft verdienen. Schon 1610 hatte Henry Hudson eine riesige Bucht im Norden Kanadas entdeckt. Man benannte sie nach ihm: Hudson Bay. Dort baute England seine Positionen aus. 1713, nach dem Spanischen Erbfolgekrieg, verlor Frankreich große Teile im Osten Kanadas an England. Man taufte sie englisch "Nova Scotia" ("Neuschottland"), "Newfoundland" ("Neufundland") und "New Brunswick" ( "Neubraunschweig").

Pelzhandel im großen Stil

Schon 40 Jahre vorher, 1670, hatte der englische König die Rechte auf das Land um die Hudson Bay an die Pelzhandelsgesellschaft "Hudson's Bay" übertragen. Nun begann dort der englische Pelzhandel im großen Stil.

Der Siebenjährige Krieg führte dazu, dass Frankreich immer mehr Einfluss verlor. Und beim Frieden von Paris, der 1763 den Kolonial- und Seekrieg zwischen England und Frankreich beendete, verlor Frankreich alles, was es auf dem amerikanischen Kontinent besaß. Ganz Kanada wurde zur britischen Kronkolonie.

Aber die 60.000 französischen Siedler blieben im Land. Denen räumten die Engländer besondere Rechte ein. Religionsfreiheit, Beibehaltung des französischen Rechts, Sprachfreiheit. Wie klug das war, zeigte sich, als die USA entstanden und Englands Besitzungen dort verloren gingen. In Kanada blieb alles beim Alten. Selbst die Franzosen in der Provinz Quebec hielten der englischen Krone die Treue.

Im Jahre 1783 wanderten 40.000 königstreue Engländer aus den USA nach Kanada ein. Jetzt gab es keinen Zweifel mehr: Kanada war und blieb englisch. Und im Frieden von Versailles wurde es so auch festgelegt.

>> Schon vor tausend Jahren: Waren aus Kanada
>> Frauen wurden importiert
>> Ganz Kanada wurde englisch
>> Die Königin ist die erste Frau im Staate

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Kanada | Der Überblick | Die Historie I II III IV
Gebiete | Kanadas Westen | Die Kanadier I II III
Die Indianer | Die Uhrzeiten | Das Wetter | Unterwegs I II III
Die Straßen I II | Die Unterkünfte I II III IV
Die Gastronomie I II | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Kanada