—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in KanadaKanada   –—

 

Reisen in Kanada·Die Historie I

Schon vor tausend Jahren: Waren aus Kanada

Vor rund vierzigtausend Jahren waren Asien und Amerika im Norden durch eine schmale Landbrücke verbunden. Die verschwand immer mal wieder im Wasser, bestand vor 28.000 und 13.000 Jahren erneut und ertrank dann endgültig im Stillen Ozean.

Über diese Landbrücke zogen damals Jäger aus der Mongolei nach Kanada. Sie folgten wahrscheinlich riesigen Mammutherden. In welchem Jahrtausend die ersten kamen, ist nicht sicher, Immerhin fanden Archäologen im Yukon, im Nordwesten Kanadas, von Menschenhand bearbeitete Tierknochen. die 25.000 Jahre alt sind. Zu dieser Zeit lebten also schon Mongolen in Kanada, die man heute "Indianer" nennt.

Ein Teil von ihnen wanderte später nach Süden in die heutigen USA, nach Mexiko und Südamerika. Doch die kanadischen Indianer waren die ersten. (Die ältesten Indianerfunde aus Texas sind jünger als 12.000 Jahre.)

Vor etwa 7000 Jahren kamen weitere Asiaten herüber, allerdings nicht auf dem Landweg. Sie paddelten über die 80 Kilometer breite Beringstraße von Sibirien nach Alaska. Es waren die Vorfahren der Eskimos.

Längst bevor Kolumbus, wie man so schön sagt, Amerika entdeckte, hatten die Wikinger Kontakt mit den kleinen dunkelhäutigen Leuten im Osten Kanadas. Sie fuhren mit ihren Schiffen regelmäßig über Grönland herüber. So kannte man in Europa schon vor tausend Jahren Waren aus Kanada: weiße Falken (die in Labrador gefangen wurden), Elfenbein von Walrossen und lebende Eisbären.

Am 2. Mai 1497 stach in Bristol der Genuese Giovanni Caboto in See, um mal schnell nach Kanada zu fahren. Eigentlich suchte er ja einen Weg nach Asien, aber am 24. Juni 1497 landeten er und seine 18-köpfige Besatzung in Neufundland. Im August war er schon wieder zurück in Bristol.

Auch auf seiner zweiten Reise nach Westen fand er den Weg nach Asien nicht, aber er entdeckte riesige Fischzüge vor der kanadischen Küste. Alsbald fischten dort bis zu 300 Schiffe aus England, Frankreich und Spanien.

>> Schon vor tausend Jahren: Waren aus Kanada
>> Frauen wurden importiert
>> Ganz Kanada wurde englisch
>> Die Königin ist die erste Frau im Staate

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Kanada | Der Überblick | Die Historie I II III IV
Gebiete | Kanadas Westen | Die Kanadier I II III
Die Indianer | Die Uhrzeiten | Das Wetter | Unterwegs I II III
Die Straßen I II | Die Unterkünfte I II III IV
Die Gastronomie I II | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Kanada