—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Spanien   –—

 

Reisen in Spanien·Katalonien

Betriebsam und geschäftstüchtig

Katalonien ist das nordöstliche Stück von Spanien. In den meisten Reiseführern kommt es nur sehr kurz weg. Warum? Es ist so gar nicht spanisch, weder Don Quichote noch Flamenco.

Muntanya de Montserrat.jpg
Berge von Montserrat
Quelle: Rauenstein / Wikimedia Commons
CC BY-SA 3.0

Stimmt. Katalonien ist ein Stückchen Abendland für sich. Mit sehr vielseitiger Natur, mit eigenwilligen Menschen, mit faszinierender Geschichte.

Die Natur: Teils schroffes Gebirge, fast menschenleer. Teils sehr fruchtbare Niederungen mit gepflegten Obstplantagen, Weinbergen und Olivenhainen. Dazu die wilde, aber schöne Costa Brava. Die Menschen: Fleissig und betriebsam, erfinderisch und auch geschäftstüchtig. Ihre Landwirtschaft wird musterhaft geführt, ihre Städte sind wohlhabend.

Schließlich ist Barcelona die Hauptstadt Kataloniens: Spanien zweitgrößte Stadt und die wirtschaftlich wichtigste Metropole des Landes. Ihre Costa Brava haben diese Katalonier schon zu einem touristischen Geschäft ausgebaut, als man anderswo von Fremden noch gar nichts wissen wollte.

Kurz: Ein sehr interessantes Stück Spaniens, über das Sie in Kürze hier noch mehr lesen werden.

>> Betriebsam und geschäftstüchtig
>> Genussvolle Entdeckungsreise

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Spanien | Das Land | Andalusien | Extremadura
Galicien | Kastilien | Katalonien | Die Küsten | Costa Brava
Costa Dorada | Costa del Azahar | Costa Blanca
Costa de Almeria | Costa del Sol | Costa de la Luz
Wintersport | Reisegeschichte I II
Karte von Spanien | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Spanien
Spanien