—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Barbados   –—

 

Reisen auf Barbados·Kulinarisches

Das beste einheimische Getränk: der Rum

Auf Barbados wird gut gekocht. Es gibt eine Reihe erstklassiger Restaurants, besonders an der St. Lawrence Gap, der kurvenreichen Straße an der Südküste. Aber auch in den kleinen Tavernen schmeckt es oft sehr fein.

© 2004 Barbados Tourism Authority Besonders reichhaltig ist das Angebot an Fisch und Meeresfrüchten. In den karibischen Gewässern rund um Barbados ist viel Essbares zuhause. Das sind nicht nur Hummer, Schwertfische, Snapper und Goldmakrelen. Da gibt es auch die unbestrittene gastronomische Spezialität der Insel: Fliegende Fische. Die werden keineswegs nur in den Gourmet-Restaurants, sondern auch in den schlichtesten Hafenlokalen serviert - in zahlreichen Zubereitungsarten.

Eine andere Spezialität der Insel sind Schwarzbauchlamm-Koteletts mit gerösteten Pinienkernen und Apfel-Chutney. Zu den Spezialitäten gehören aber auch Cou-Cou (ein Gericht aus Maismehl und Okra-Schoten, das sehr gut zu den Fliegenden Fischen passt), Black-Pudding, Jug-Jug (eine Mischung aus Guinea-Mais und Erbsen, das besonders an Weihnachten beliebt ist), Pepperpot-Stew (ein althergebrachter Fleisch-Eintopf, den jeder Koch anders zubereitet), Lammkoteletts mit Pinienkern-Kruste und Spanferkel.

Es gibt eine reiche Auswahl tropischer Früchte wie Mango, Paw-Paw, Sour Sop, Avocados, Kokosnüsse sowie die uns vertrauten Bananen, Äpfel und Kirschen.

Darüber hinaus finden sich auf der ganzen Insel Varianten internationaler Küche (bis hin zur französischen wie auch zur chinesischen Gastronomie), die mit viel Phantasie im Barbados-Stil zubereitet werden.

Das einheimische Getränk ist Barbados-Rum in verschiedenen Sorten; er zählt zum besten der Welt. Rum wird auf Eisstücken, in langen Gläsern oder als Cocktail-Punsch serviert. Der älteste Rum den die Welt kennt,ist der über 300 Jahre bekannte Mount Gay. Sehr erfrischend sind kalter Fruchtpunsch und Mauby, ein bitter-süßes Getränk.

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Barbados | Überblick I II | Geschichte
Pflanzen und Tiere | Festivals | Bridgetown
Sehenswertes I II III | Urlaub aktiv | Kulinarisches
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Barbados