—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in die zwölf WM-Städte   –—

 

Reisen in Deutschland·Hamburg

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Metropole mit einem der größten Häfen Europas. Ihre Rolle als Weltstadt spielt Hamburg mit der kühlen Eleganz der Kaufmannspaläste und Prachtpromenaden, mit internationalen Musicals, extravaganten Shoppingpassagen - und mit St. Pauli. Ein Hauch von Weite weht aus Übersee bis in die Speicherstadt, die Fleete und kleinen Kanäle. Großzügige Grünflächen und Parkanlagen machen Hamburg außerdem zur grünsten Stadt in Deutschland.

Hamburg: Hafen
Hamburg: Hafen - Bildquelle: PixelQuelle.de

DAS TOR ZUR WELT - Die Hamburger nennen ihre Stadt gerne "Das Tor zur Welt". Zu Recht, denn mit jahrhundertealter Tradition als Stadtrepublik spielt Hamburg politisch wie kulturell von jeher eine besondere Rolle. Als weltoffener Wirtschaftsstandort mit Überseehafen, Medien- und Kulturzentren knüpft die Millionenmetropole heute an diese Tradition an. Kein Wunder, dass Deutschlands zweitgrößte Stadt heute eine ganz besondere Lebensqualität und internationales Flair bietet. Langeweile ist hier unbekannt.

Da sind beispielsweise Deutschlands älteste Oper, das weltbekannte Ballett und das renommierte Thalia-Theater. Auch eine Vielzahl an Musicals und Varietés prägen das nächtliche Kulturleben der Stadt. Tagsüber laden unzählige Geschäfte, Boutiquen und Shoppinggalerien zum Kaufvergnügen ein. Rund um das imposante Hamburger Rathaus ist jedoch nicht nur mondäner Lifestyle angesagt. Zahlreiche Straßen sind von historischen Kauf-, Handels- und Kontorhäusern geprägt. Ganz andere Eindrücke garantiert Ihnen der Hamburger Hafen. Versäumen sollten Sie auch nicht, das einmalige Flair der Binnenalster ausgiebig zu genießen. Der große See im Herzen Hamburgs ist nicht nur Paradies für Segler und Ruderer, sondern zählt mit dem Jungfernstieg zur schönsten Flaniermeile der Stadt.

SEHENSWÜRDIGKEITEN - Die fünf Hauptkirchen der Hansestadt bilden die Skyline Hamburgs. Unter ihnen der als Wahrzeichen bekannte "Michel", die St. Michaelis-Kirche. Ebenfalls ein Muss für alle Gast-Hamburger: das imposante, in den Jahren 1886 bis 1897 erbaute Rathaus mit Sitz des Senats, die Börse und die Historische Speicherstadt. Sie ist der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt.

Doch Hamburg hat noch mehr zu bieten: Övelgönne und Schulauer Willkommhöft beispielsweise. Oder die Deichstraße und das Kontorhausviertel mit seiner Backsteinarchitektur. Cremon und Nikolaifleet stehen bei vielen Gästen zu Recht auch auf dem Besuchsprogramm. Gleiches gilt für das Treppenviertei von Blankenese.

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN - Es gibt wohl kaum eine Stadt, in der sich Kunst so facettenreich darstellt wie in Hamburg. Natürlich ziehen international renommierte Häuser wie die Hamburger Kunsthalle, das Bucerius-Kunstforum und die Hamburger Staatsoper Kunstliebhaber aus aller Welt in ihren Bann. Aber auch kleinere Theater wie Schmidt's Tivoli oder das St. Pauli-Theater feiern seit Jahren große Erfolge. Darüber hinaus ist Hamburg Hauptstadt der Musicals. "König der Löwen" und das Spektakel "Mamma Mia!" sind längst Publikumslieblinge geworden. Wer es ruhiger mag, kann die faszinierenden Exponate im Völkerkundemuseum oder im Ernst-Barlach-Haus die 130 Skulpturen des großartigen Künstlers genießen.

SHOPPING - Hamburgs City ist ein einziges Einkaufsparadies. Traditionsreiche Kontorhäuser, gläserne Einkaufspassagen und kleine exklusive Fachgeschäfte lassen den Einkaufsbummel zu einem besonderen Erlebnis werden. Im Passagen-Viertel zwischen Colonnaden und Neuer Wall reihen sich luxuriöse Einkaufsgalerien aneinander und elegante Einkaufsstraßen wie die Mönckebergstraße lassen keine Wünsche offen.

BESONDERE HIGHLIGHTS - Hamburg ohne Hafenrundfahrt, das ist eigentlich undenkbar. Sie würden nicht nur die Landungsbrücken, die Museumsschiffe und den Alten Elbtunnel links liegen lassen, sondern auch die unglaubliche Dimension von Europas zweitgrößtem Hafen nicht erfahren. Die ist nämlich genauso beeindruckend wie der Hamburger Fischmarkt mit seinem Brunch in der 100 Jahre alten Auktionshalle. Hamburgs traditionsreichster Markt hat im Sommer jeden Sonntag von 5.00 Uhr bis 9.30 Uhr und im Winter ab 7.00 Uhr geöffnet. Mit dem Taxi sind es von dort zehn Minuten zur weltbekannten Reeperbahn, der großen Amüsierstraße im Stadtteil St. Pauli. Besuchen Sie auch Hagenbecks Tierpark! Er zählt zu den traditionsreichsten und schönsten zoologischen Gärten Deutschlands.

SEHENSWERTES IN DER REGION - Einen Besuch wert sind das gemütliche Zentrum von Stade und die Region "Altes Land" mit ihren typischen Altländer Bauernhäusern. Oder fahren Sie nach Lüneburg! Die Stadt überrascht mit einem mittelalterlichen Zentrum in einer vollendeten Backsteinarchitektur. Zudem lockt die Schönheit des Naturparks Heide.

Als UNESCO-Welterbe bietet Lübeck eine Fülle von historischen Gebäuden. Unter ihnen das weltberühmte Holstentor, die St. Marienkirche und das Thomas-Mann-Haus (das Buddenbrookhaus).

Wen es von Hamburg aufs offene Meer zieht, dem sei eine dreistündige Katamaran-Fahrt zur Insel Helgoland empfohlen.

>> Berufsbekleidung - individuell produziert, bedruckt und bestickt finden Sie bei alster-textil.de.

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Die 12 WM-Städte | Berlin | Dortmund | Frankfurt
Gelsenkirchen | Hamburg | Hannover | Kaiserslautern
Köln | Leipzig | München | Nürnberg | Stuttgart

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland