—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in die zwölf WM-StädteFrankfurt   –—

 

Reisen in Deutschland·Frankfurt

Frankfurt

Frankfurt am Main, das ist auf den ersten Blick die Stadt mit der imposanten Skyline. Hier verbinden sich moderne Hochhäuser mit historischen Bauten. Doch richtig liebenswert wird Frankfurt aus der Nähe: beim Spaziergang über den aufwendig restaurierten Römerberg oder am Ufer des Mains mit der einzigartigen Museumsmeile. Gemütlich wird es beim Zug durch die urigen Apfelweinlokale in Sachsenhausen oder beim Flanieren über die elegante Goethestraße und die Fressgass. Darüber hinaus bietet die Mainmetropole ein Kulturprogramm, das sich sehen lassen kann.

Frankfurt: Skyline
Frankfurt: Skyline - Bildquelle: larscapes.com

METROPOLE IM HERZEN EUROPAS - Frankfurt am Main - die Stadt der Kontraste ist geprägt von spannenden Gegensätzen wie Tradition und Moderne, Handel und Kultur, Business und Beschaulichkeit. Zu Frankfurts Charakter als Weltstadt tragen internationale Messen, die Wichtigkeit als Finanzplatz mit dem Sitz der Europäischen Zentralbank, ein außergewöhnliches Kulturleben und die verkehrsgünstige Lage bei.

In Frankfurt am Main wird der Sport groß geschrieben. Ob beim Basketball, Eishockey, American Football oder Fußball, tausende Zuschauer feuern fast an jedem Wochenende ihre Teams lautstark an. Doch wer vom Trubel der City pausieren möchte, kann sich in zahlreichen Parks oder im Frankfurter Stadtwald beim Joggen oder Spazierengehen erholen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN - Die Alte Oper Frankfurt ist mit ihren herausragenden Kulturveranstaltungen nicht nur das bekannteste Konzert- und Kongresszentrum, sondern auch das emotionale Herzstück der Stadt. Von hier aus können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Zum Beispiel die Hauptwache, den Kaiserdom oder das Geburtshaus Johann Wolfgang von Goethes.

Ebenfalls ein Muss ist die Paulskirche. Sie war die Wiege der deutschen Demokratie und 1848 der Sitz des ersten frei gewählten Parlaments. Gleich nebenan lädt der Römerberg mit seinen komplett sanierten Fachwerkhäusern und dem historischen Rathausgebäude zum Staunen ein.

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN - Das Städel ist eines der bedeutendsten und bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland.

2700 Gemälde, 600 Skulpturen und 100000 Zeichnungen aus 700 Jahren europäischer Kunst können Sie hier bewundern. Am Museumsufer gibt es natürlich noch mehr zu sehen: unter anderem das Architekturmuseum und das Deutsche Filmmuseum. Auf der anderen Mainseite, zwischen Römerberg und Dom, finden Sie die Schirn Kunsthalle Frankfurt. Sie zählt zu den renommiertesten Kunsthäusern Europas.

SHOPPING - In Frankfurt können Sie nach Herzenslust einkaufen. Von exklusiven Boutiquen und Schmuckgeschäften in der Goethestraße über die großen Kaufhäuser in Deutschlands umsatzstärkster Fußgängerzone, der Zeil. Interessante Galerien und zahlreiche Antiquitätengeschäfte finden Sie rund um den Dom. Von hier aus laufen Sie über den Eisernen Steg gerade mal fünf Minuten zur anderen beschaulicheren Seite des Mains. Am Sachsenhäuser Ufer lädt Sie jeden Samstagvormittag der Flohmarkt zum Stöbern ein.

BESONDERE HIGHLIGHTS - Wer all das Sehenswerte dieser Stadt auf einmal anschauen möchte, dem sei die Fahrt auf die 200 Meter hoch gelegene Aussichtsplattform des Main Tower empfohlen. Vom 54. Stock aus fallen besondere Highlights sofort ins Auge: das frisch renovierte Naturkundemuseum Senckenberg zum Beispiel, die riesigen Gewächshäuser im Palmengarten oder der inzwischen unter Denkmalschutz stehende Henninger Turm.

SEHENSWERTES IN DER REGION - Kaum eine deutsche Großstadt verfügt über ein solch vielfältiges Umland wie Frankfurt. Die Mittelgebirge von Taunus, Spessart und Vogelsberg liegen direkt vor den Stadttoren und bieten sich für einen Aktivurlaub ebenso an wie für einen Familienurlaub.

Rheingau und die Bergstraße sind für Weinliebhaber immer eine Reise wert.

Neben den Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden sorgen Offenbach, Hanau und Aschaffenburg für eine kulturelle Vielfalt in der Region.

Das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal, nur knapp 60 Kilometer von Frankfurt entfernt, stellt für viele Menschen sogar das Idealbild einer romantischen Flusslandschaft dar.

Auch Wellness- und Gesundheitsangebote gibt es in der Region reichlich: Bad Homburg, Bad Nauheim, Bad Orb, Bad König, Königstein und Schlangenbad liegen im Umfeld der Metropole.

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Die 12 WM-Städte | Berlin | Dortmund | Frankfurt
Gelsenkirchen | Hamburg | Hannover | Kaiserslautern
Köln | Leipzig | München | Nürnberg | Stuttgart

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland