Navigation

—–   Hier finden Sie Informationen zu Aktivreisen   –—

 

Reisen mit Reise Rat

Urlaub mit dem e-Bike – diese Tipps helfen bei der Vorbereitung

Mit dem e-Bike in den Urlaub klingt nach einer guten Idee? Eine solche Reise braucht allerdings einiges an Vorbereitungen. Mit den folgenden Tipps wird die Planung noch deutlich leichter.

Rad kaufen und durchstarten – lieber nicht

Das e-Bike glänzt noch, da es gerade neu ist? Schon kommt der Wunsch auf, mit dem Rad durchzustarten und eine Reise über mehrere Tage zu machen? Das ist nicht zu empfehlen. Auch wenn es verlockend ist, sich direkt auf das neue Rad zu setzen, sollte es erst einmal in Ruhe ausprobiert und angepasst werden. Der Start sollten mehrere kurze Fahrten mit dem Rad sein. Hier lässt sich erkennen, ob der Sattel und die Einstellungen passen, alles bequem ist oder vielleicht noch ein wenig am Rad gearbeitet werden muss.

Wichtig ist es auch, das Bike kennenzulernen und zu testen, wie es sich damit fährt. Unter anderem stellt sich die Frage, wie lange der Akku hält und wie viel Zeit benötigt wird, bis er wieder aufgeladen ist.

Generell kommt es auf eine gute Planung der Tour an. Ausreichende Pausen und Möglichkeiten, auch spontan übernachten zu können, sind immer eine gute Idee.

Ausstattung mit Werkzeug

Auf einer längeren Tour kann es immer passieren, dass Reparaturen am Rad anfallen. Damit darauf schnell reagiert werden kann, sollte auch eine Grundausstattung mit Werkzeug vorhanden sein. Zu bedenken ist, dass beim e-Bike auch die Elektronik eine wichtige Rolle spielt. Daher ist es sinnvoll, spezielle Werkzeuge mitzuführen, mit denen an der Elektronik gearbeitet werden kann. Auch wenn es zusätzliches Gepäck ist, kann es gerade beim e-Bike sinnvoll sein, die Bedienungsanleitung mitzuführen oder zu schauen, ob sie mobil heruntergeladen werden kann. Dadurch lassen sich Fehlerquellen schneller erkennen und beheben.

Absicherung für die Reise

In einigen Fällen kann eine e-Bike-Versicherung sinnvoll sein. Kommt es zu einem Diebstahl, greift die Versicherung. Teilweise sind auch kostspielige Reparaturen abgedeckt. Hier muss genau geschaut werden, was bereits in der Hausratversicherung inbegriffen ist und welche Leistungen durch die jeweiligen Versicherer angeboten werden. Nur so lässt sich abwägen, ob die Versicherung wirklich sinnvoll ist oder ob möglicherweise noch nach einem anderen Angebot geschaut werden sollte.

Reisen mit Reise Rat
Aktiver Urlaub | Wintersport | Golf | Radwandern


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Autor: Alex Bergmann

Suche in REISERAT

Viel Spaß mit Reise Rat!