—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf den Seychellen   –—

 

Reisen auf den Seychellen·DIE MENSCHEN

Tradition der Gastfreundschaft

Die Seychellen waren (wenn man von Piraten absieht, die hier ab und zu einen Stützpunkt hatten) bis vor 200 Jahren unbewohnt.

Seychellen - Junge mit Schildkröte © photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board
Seychellen © photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board

Die heutigen Einwohner sind eine Mischung verschiedener Rassen: Afrikaner, Asiaten, Europäer. Sie konnten ihre eigene Gesellschaft und Kultur aufbauen, weil die Inseln von der Außenwelt nur schwer erreichbar waren. Der internationale Flughafen in Mahé besteht noch keine 30 Jahre.

In der Zeit der Abgeschlossenheit entwickelte sich eine Tradition der Gastfreundschaft unter der Bevölkerung, die sich nun auch auf die Touristen überträgt.

Es gibt drei offizielle Sprachen auf den Seychellen: neben Kreolisch auch Englisch und Französisch.

Seychellen - Ochsenkarren © photo courtesy Gerard Larose - Seychelles Tourism Board
Seychellen © photo courtesy Gerard Larose
Seychelles Tourism Board

Ursprünglich siedelten hier Franzosen, doch 1814 wurden die Inseln an Großbritannien abgetreten. Vor rund 30 Jahren wurden sie unabhängig, vor einigen Jahren gab sich das Land eine neue demokratische Verfassung mit freien Parlaments- und Präsidentschaftswahlen.

Die 70 000 Einwohner der Seychellen sind überwiegend katholisch. So entsprechen die gesetzlichen Feiertage denen, die in anderen katholischen Gegenden üblich sind. Zusätzliche Feiertage sind der 1. Mai, der 18. Juni und der 29 Juni - der Tag der Unabhängigkeit.

Zu den Souvenirs: Der übliche Andenkenkitsch ist auf den Seychellen glücklicherweise noch nicht oft zu finden. Stattdessen entdecken Sie hübsche kunsthandwerkliche Gegenstände, zum Beispiel geschnitzte Kästchen oder polierte Coco-de-Mer-Nüsse, für die man allerdings eine Ausfuhrerlaubnis braucht, die der Händler einem mitgibt. Auch einheimische Gewürze wie Vanille und Zimt oder der starke schwarze Tee sind sinnvolle Mitbringsel.

Seychellen - Markt © photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board
© photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board

Reisen mit Reise Rat
Seychellen | Die Inseln | Die Menschen | Mahé | Praslin
Silouhette | La Digue | Geschützte Paradiese | Aldebra-Inseln
Aktiver Urlaub | Wohnen | Essen | Klima | Kurzinformationen
Das südliche Afrika | Die Länder | Sport-Urlaub
Sport-Urlaub am Wasser | Die Pflanzen | Die Tiere
Zu Essen | Zu Trinken | Rundreise
Karte des südlichen Afrika | last minute-Angebote

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Seychellen