—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf den Seychellen   –—

 

Reisen auf den Seychellen·DIE INSELN

Die Natur hat Vorrang

Seychellen - Bird Island - © photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board
Bird Island - Seychellen
© photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board

Mehr und mehr rücken die Seychellen ins touristische Interesse.

Erstens, weil sie noch wenig bekannt sind.

Zweitens, weil inzwischen dort die touristische Infrastruktur so beschaffen ist, dass sie auch anspruchsvolle Feriengäste zufriedenstellt.

Drittens, weil man sich eine Art von Märchenwelt erhofft. Auch dies trifft zu - wenn man sich darunter eine vielfältige, bezaubernde Natur vorstellt und nicht High Life erwartet.

Ferien auf den Seychellen stellt man sich oft als Traumurlaub vor - und das kann man auch unbesorgt tun. Schon die tropische Lage ist faszinierend (die Inselgruppe liegt knapp südlich vom Äquator), und die natürlichen Gegebenheiten wurden bisher nur wenig gestört. Dies gilt vor allem für die über hundert kleineren Inseln des Archipels. Doch auch die Hauptinsel Mahé hat soviel an Vegetation und auch an Stränden zu bieten, dass man auch dort einen langen, guten Urlaub verbringen kann.

Die Inseln sind an vielen Stellen gebirgig. Manche Anstiege sind recht steil, oft reichen die Felsen bis ans Meer. So kommt es, dass nicht alle Gebiete der Inseln für Kinder oder ältere Menschen zugänglich sind.

Seychellen - Curieuse Island - © photo courtesy Gerard Larose - Seychelles Tourism Board
Curieuse Island - Seychellen
© photo courtesy Gerard Larose - Seychelles Tourism Board

Bewundernswert ist, dass die Seychellen-Regierung der Erhaltung der Natur Vorrang eingeräumt hat. Die Zahl der Hotelbetten wird bewußt beschränkt, damit der Tourismus nicht überhandnehmen kann. Hotelanlagen unterliegen strengen Vorschriften. Kein Gebäude darf die Baumkronen überragen. Solche Einschränkungen schützen allerdings nicht nur die Umwelt, sondern sind auch für die Feriengäste sehr angenehm: keine Überfüllung, in vielen Strandbuchten absolute Einsamkeit.

Wenn hier nur 14 Inseln vorgestellt werden - vier große und zehn kleinere -, so gibt es unter den Menschen, die schon auf den Seychellen waren, sicherlich viele, die sich in ein ganz anderes Eiland verliebt haben.

Sie können REISERAT gern mit weiteren Informationen bereichern.
Klicken Sie hier!

Seychellen - Denis Island - © photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board
Denis Island - Seychellen
© photo courtesy Raymond Sahuquet - Seychelles Tourism Board

Reisen mit Reise Rat
Seychellen | Die Inseln | Die Menschen | Mahé | Praslin
Silouhette | La Digue | Geschützte Paradiese | Aldebra-Inseln
Aktiver Urlaub | Wohnen | Essen | Klima | Kurzinformationen
Das südliche Afrika | Die Länder | Sport-Urlaub
Sport-Urlaub am Wasser | Die Pflanzen | Die Tiere
Zu Essen | Zu Trinken | Rundreise
Karte des südlichen Afrika | last minute-Angebote

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Seychellen