—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Bayerischen Wald   –—

 

Reisen im Bayerischen Wald·Der Nationalpark IINationalpark im Bayerischen Wald

300 Hektar Wildgehege

In der südöstlichen Ecke des Nationalparks liegt die Felswanderzone.

Fischotter im Wildgehege Bayerischer Wald
Fischotter
Bild: Tourismusverband Ostbayern e.V.

Das ist ein bis zu 1011 Meter hohes Urwaldgebiet mit bizarren Felsformationen und sehr schönen Ausblicken. Hier können Sie auch eine der floristische Besonderheiten im Park entdecken; das Leuchtmoos. Das einen Zentimeter hohe Laubmoos strahlt mit seinen linsenförmigen Zellen das Tageslicht zurück.

Der größte und wohl auch einer der schönsten Stauseen der Gegend liegt in der nordöstlichen Ecke des Nationalparks: die Reschbachklause. Ein Sträßchen führt von Finsterau (weiter südlich, am Rand außerhalb des Parks) in ihre Nähe des Stausees.

Zum Nationalpark gehört ein 300 Hektar großes, bei Kennern berühmtes Wildgehege. Das können Sie zunächst im Auto erreichen. Es liegt gleich nordwestlich des Eingangs bei Neuschönau. Dort werden in ganz natürlicher Landschaft Wisente, Wölfe, Wildschweine, Hirsche, Luchse und Otter gehalten. Auch viele Vertreter der Vogelwelt des Bayerischen Waldes leben dort, darunter der selten gewordene Uhu. Durch die Abteilungen dieses Geheges führen gute Wanderwege mit besonderen Plätzen zur Tierbeobachtung.

Im Nationalpark kommen Sie ohne Wanderkarten und naturkundliche Handbücher zurecht. Es gibt 200 Informationstafeln über Flora und Fauna sowie mehr als 1300 Wegweiser.

>> Der Nationalpark Bayerischer Wald
>> 300 Hektar Wildgehege

Reisen mit Reise Rat
Bayerischer Wald | Überblick I II | Regensburg I II III IV V VI VII
Am Pfahl I II III | Passau I II | Straubing I II
Großer Arber I II | Nationalpark I II

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland