—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Berchtesgadener Land   –—

 

Reisen in Deutschland·Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land

Steinerne Agnes - Kurdirektion des Berchtesgadener Landes - Foto: AmmonDas Berchtesgadener Land ist eine Feriengegend wie aus dem Bilderbuch: steile, schroffe Alpenberge, dazwischen Waldgebiete und stille Seen. Auf viele interessante Gipfel kann man wandern. Doch viele sind, wenn man will, auch schneller erreicht; dafür gibt es Bergbahnen.

Der Überblick über das Feriengebiet Berchtesgadener Land

Die Landkarte, die Ihnen hilft, sich zu orientieren

Der Nationalpark: Ein Alpenpark

Salzbergwerk inklusive: Berchtesgaden

Ganz still, sehr schön: Der Königssee

Attraktiv unterkühlt: Die Schellenberger Eishöhle

Besonders malerisch: Ramsau

Mit prächtigen Ausblicken: Der Obersalzberg

Baden in Salzwasser: Bad Reichenhall

Pracht und Pomp aus Salz: Hallein

Reichtum aus dem Berg: Der Salzhandel

Vom Boden- zum Königssee: Die Alpenstraße

Beuscherl, Bier und Brotzeit: Gastronomisches

Lederhose und Bauerntheater: Brauchtum

Zu Fuß unterwegs: Wo wandert man?

Die kleinen Details, die nützlich sind, wenn man eine Reise plant

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Berchtesgadener Land | Überblick | Nationalpark | Berchtesgaden
Königssee und Eishöhle | Ramsau und Obersalzberg
Hallein | Bad Reichenhall | Salzwirtschaft I II | Alpenstraße Gastronomisches I II | Brauchtum I II | Wanderungen I II
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:

Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Deutschland