—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Neuseeland   –—

 

Reisen in NEUSEELAND·WINTERSPORT

Winter in Neuseeland

Genau auf der anderen Seite der Erdkugel liegt Neuseeland - mit mehreren gut entwickelten Skigebieten.

Wenn es bei uns Sommer ist, fährt man dort Ski. Neuseeland hat große Gebirgszüge, von denen einige das ganze Jahr hindurch schneebedeckt sind. Die bekanntesten Skigebiete liegen in den Südalpen. Dort gibt es fast 30 Dreitausender. Viele von ihnen wurden mit Liften und Seilbahnen erschlossen. Der höchste Berg des Landes, Mount Cook (3764 m), liefert auch die längste Skiabfahrt: die 24 km lange Piste auf dem Tasman-Gletscher.

Es gibt eine Reihe weiterer Skizentren auf Neuseeland. Viele werden im Flugzeug oder mit dem Hubschrauber angeflogen. Die Preise für Skisport (läßt man den teuren Flug von Europa nach Neuseeland außer Betracht) sind äußerst gering. Auch die Gletscherflüge in den Südalpen sind erstaunlich preiswert.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Neuseeland | Überblick | Nordinsel
Südinsel | Stewart Island | Nationalparks
Wintersport | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Neuseeland