—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Neuseeland   –—

 

Reisen in NEUSEELAND·DAS LAND

Das Land der grossen
weissen Wolke

Neuseeland, diese langgezogene Doppelinsel im Südpazifik, liegt ziemlich genau zwischen dem Äquator und dem Südpol. Auf der Weltkarte wirkt sie wie ein östliches Anhängsel von Australien.

"Aotearoa", das "Land der großen weißen Wolke", tauften Maoris die Inselgruppe im westlichen Südpazifik. Diese Maoris reisten vor etwas über tausend Jahren mit ihren großen Auslegerkanus aus Polynesien an. Sie hielten die mit Schnee und Gletschereis bedeckten Berge der Südinsel zunächst für eine riesige Wolke. Denn wo sie herkamen - da kannte man den Schnee nicht.

Es gibt kaum ein Land auf der Welt, das auf verhältnismäßig kleinem Raum - es ist nicht größer als die Britische Insel - so viele unterschiedliche Landschaftsformen vereinigt wie Neuseeland. Südseestrände und Gletscher, Regenwälder und Vulkangebiete, azurblaue Seen und dampfende Wasserfälle, Berge wie der Großglockner, dazu eine exotische Tier- und Pflanzenwelt - es ist faszinierend.

Neuseeland besteht aus drei Inseln: Der Nord- und der Südinsel sowie der winzigen Stewart-Insel, die südlich vom Südende der Südinsel liegt - sie ist also das allersüdlichste Stück Neuseelands - fast das südlichste der Welt. (Das südamerikanische Feuerland ragt noch ein wenig darüber hinaus, ein paar Inselchen tummeln sich - doch dann kommt gleich die Antarktis.) Dass die Stewart-Insel das südlichste Stück von Neuseeland ist, bedeutet keineswegs, dass es das wärmste wäre. Denn die Inseln befinden sich ja jenseits des Äquators. Da wird es nach Süden zu immer kühler.

Kaum ein anderes Land der Welt liegt weiter von Deutschland entfernt als dieser Inselstaat, 2250 km östlich von Australien. Und doch ist Neuseeland in den letzten Jahren zu einem Touristik-Renner geworden. Besonders bei jüngeren Globetrottern hat sich herumgesprochen, dass dort fast alles zusammenkommt, was die lange Anreise lohnt: diese wunderschöne, außerordentlich abwechslungsreiche Landschaft mit den kilometerlangen, weitgehend menschenleeren Sandstränden und eine Bevölkerung, wie sie freundlicher und toleranter nicht sein könnte.

Um dieses Land kennenzulernen, müssen Sie es erfahren. Am einfachsten und bequemsten mit einem Campmobil.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Neuseeland | Überblick | Nordinsel
Südinsel | Stewart Island | Nationalparks
Wintersport | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Neuseeland