—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Jamaika   –—

 

Reisen auf Jamaika·Die Musik

Reggae und Kalypso

Calypso ist die Ur-Musik der Insel, von der kein Mensch weiß, woher sie stammt, und die durch den großen Barden Harry Belafonte weltweit bekannt wurde. Man hört aber auch viel Reggae und anderen, amüsanten, für Jamaika typischen musikalischen Mischmasch.

Jamaika - Reggae- Quelle: Jamaica Tourist Board
Reggae

Bob Marley hat den jamaikanischen Reggae sicher nicht erfunden, ihn aber berühmt gemacht hat. Marley ist seit Jahrzehnten tot, aber viele Jamaikaner verehren ihn wie einen Heiligen. Überall gilt er noch heute als Jamaikas beliebtester Bürger. Nicht nur wegen seiner Musik, sondern vor allem wegen seiner Texte, die oft sehr sozialkritisch waren, manche traurig, manche ätzend scharf. Er ist eine Symbolfigur geworden, vor allem für die Unterprivilegierten auf Jamaika.

Man hört aber auch viel Calypso, und wenn man nachmittags oder abends im Hotel sitzt, dann kann man von der kleinen Haus-Combo sowohl Reggae als auch Calypso hören - und viel andere, amüsante, jamaikanisch-typische Musik.

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Jamaika | Überblick I II III | Karte von Jamaika
Historie | Grafschaften | Kingston | Port Antonio I II
Blue Mountains I II | Rio Grande | Spanish Town
Ocho Rios I II III | Mandeville | Montego Bay I II | Negril
Cockpit Country und Black River | Klima | Musik
Gastronomie | Sport | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Jamaika

Jamaika