—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in UsbekistanUsbekistan   –—

 

Reisen in Usbekistan·Samarkand

Mit der schönsten
Moschee des Orients

Samarkand, das heute 375 000 Einwohner zählt, ist eine der ältesten Städte der Welt - gegründet im fünften vorchristlichen Jahrhundert.

Usbekistan - Mausoleum Gur-Emir in SamarkandDie persische Stadt wurde durch den Handel mit den nördlichen und östlichen Regionen reich. Die berühmte Seidenstraße läuft durch Samarkand.

Im 14. Jahrhundert machte der Mongole Tamerlan (oder Timur-Leng) sie zur Hauptstadt seines riesigen asiatischen Reiches – nachdem die Stadt 1220 beinahe von Dschingis Khan zerstört wurde. Er und seine Nachfolger holten die besten Künstler und Wissenschaftler aus der ganzen Mongolei nach Samarkand. Aus jener Zeit stammen viele Bauwerke in Samarkand - so die Moschee Bibi-Chanum sowie das Mausoleum Gur-Emir (in dem Tamerlan begraben liegt). Alle diese Bauten sind Meisterwerke mittelalterlicher usbekischer Architektur und Kunst. Bibi-Chamum, die nach dem Vorbild der tausendsäuligen Moschee von Delhi entstand und an der zeitweilig 500 Steinmetzen arbeiteten, galt als die größte und schönste Moschee des Orients.

Der Hauptplatz des alten Samarkand, der Registan, wird malerisch von drei Medressen (wie man die Koranschulen nannte) eingerahmt: Ulug-Beg, Schir-Dos und Tillja-Kan. Für die wissenschaftliche Bedeutung, die einst von Samarkand weit nach ganz Asien hinauging, spricht das Observatorium des Astronomen Ulug-Beg, dessen Beobachtungen ob ihrer Genauigkeit noch heute die Fachleute verblüffen.

Ganz nahe liegt die Totenstadt Schah-i-Sinda mit einer Vielzahl von Mausoleen aus verschiedenen Jahrhunderten. Noch zu Beginn unseres Jahrhunderts durfte kein Nicht-Moslem diesen Wallfahrtsort betreten. Auch dort können Sie großartige baukünstlerische Meisterwerke aus Timurs Zeit sehen.

Zur Zeit wird viel für den Tourismus getan – wobei die rege Bautätigkeit zeitweise etwas problematisch ist.

Das Tigerhaus (Medrese Shir-dar) am Registanplatz in Samarkand
Das Tigerhaus am Registanplatz in Samarkand

Reisen mit Reise Rat
Reisen in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten
Reisen in Usbekistan | Karte von Usbekistan | Das Land
Die Seidenstraße | Samarkand | Buchara | Chiwa
Taschkent | Essen und Trinken | Kurzinformationen
Reise-Bilder-Galerie:
Menschen | Bauwerke | Vermischtes

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Usbekistan
Usbekistan