—–   Hier finden Sie Informationen über Wellness   –—

 

WELLNESS·PRAXIS II

So badete Cleopatra

Bio-Lifting/Iontophorese mit Ampullen

Auf die Haut wird ein stark durchblutendes Kräutergel oder Ampullen aufgetragen. Durch Musikelstimulationen mit zwei Elektroden, die an Niedrigfrequenzstrom angeschlossen sind, werden die Wirkstoffe an Stirn, Nase, Wangen und Kinn leichter in tiefe Hautschichten eingearbeitet. Als Resultat werden Fältchen geglättet, die Haut wird elastischer und straffer.

Cleopatra-Bad

Das Cleopatra-Bad ist ein rückfettendes, reinigendes Bad. Je nach Hauttyp wird man in ein mit Stuten- oder Kuhmilch und Ölen getränktes Vlies gewickelt und entspannt sich auf einem Wasserbett. Hierbei wird das Hautbild verbessert und das körperliche Wohlbefinden gesteigert.

Farblichttherapie

Farben haben Einfluss auf Körper und Geist, entspannen, entschlacken, aktivieren und können auch schmerzlindernd und heilend (z.B. bei Depressionen oder Allergien) wirken. Am effektivsten ist die Bestrahlung mit speziellen, tiefenwirksamen Farblichtlampen. Die Zellen reagieren auf die Farbreize, die an das Gehirn weitergeleitet werden. So wirken Farben auf Körper und Geist. Ideal ist die Verbindung mit der Aromatherapie und mentalem Training.

Fußreflexzonenmassage

Die entspannende Druckpunkt-Massage der Fußsohlen baut auf, wenn man sich gestresst fühlt. Massiert werden dabei Punkte, von denen man annimmt, dass sie über die Nervenbahnen mit einzelnen Organen des Körpers verbunden sind. Die Füße gelten somit als Spiegelbild des Körpers. Organe, Lymph- und Nervensystem können an ihnen stimuliert und positiv beeinflusst werden. Durch Massage der Reflexzonen/Nervenendpunkte kommt es zu einer besseren Durchblutung. Körper, Geist und Seele werden verwöhnt, Schmerzen werden beseitigt.

Gesichtsgrundbehandlung

Basierend auf einer gründlichen Hautdiagnose wird eine individuelle Behandlung für den persönlichen Hauttyp erstellt. Nach einem klärenden Peeling werden spezielle Ampullen in die gereinigte Haut einmassiert, die sie mit wertvollen Nährstoffen versorgen. Durch eine glättende und belebende Gesichtsmaske wird die Behandlung abgerundet.

Modellage

Hierbei handelt es sich um Thermomasken für Gesicht und Körper, die bei großen Poren oder Spezialproblemen wie Cellulite helfen. Nach dem Einmassieren von Kur oder Creme wird eine Gipsmaske dick aufgetragen. Während sie antrocknet, steigt die Hauttemperatur an. Die Poren öffnen sich, die Durchblutung wird angeregt und Wirkstoffe können jetzt viel besser aufgenommen werden. Nach dem Abnehmen der Gipsmaske ist die Haut geglättet und tiefgehend gereinigt.

Reise Rat Startseite
Wellness | Wellness mit Garantie | Einer bis fünf Sterne
Wellness-ABC | So badete Cleopatra | Rasul und Shiatsu
Tai Chi und Vapozon | Gesundheitsurlaub in den Bergen
Lastminute-Reisen online buchen | Inhalt | Sitemap


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Schiffsreisen