—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Katar   –—

 

Reisen in KATAR·DER ÜBERBLICK

Reich durch Öl: die
Halbinsel Katar

Das Land ist eine schmale, ovale Halbinsel im Persischen Golf. Die grenzt im Süden an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate an. Ein interessantes Land, halb so groß wie Hessen. Aber Touristen? Bisher kaum.

Noch vor 70 Jahren war Katar bettelarm. Dann, in den 30er Jahren, wurde Erdöl gefunden. Planmäßig gefördert wird es seit 1949. Seitdem ist Katar reich.

Das Interessanteste im Land ist, wie der Staat musterhaft bemüht ist, mit den reich fließenden Öl-Geldern der Bevölkerung einen besseren Standard zu verschaffen und Bildungsmöglichkeiten auf allen Ebenen anzubieten.

Weil Regen sehr knapp ist, gehört Katar zu den trockensten Landschaften der Erde. Vor Jahrtausenden sollen hier dichte tropische Wälder gestanden haben. Heute ist das Land öde und weitgehend unfruchtbar. Nur im Norden, wo es ein wenig mehr Niederschläge gibt, gedeihen Wüstenhyazinthen, Dornbüsche und sogar Palmen. Wenn Regen fällt, schießen Gräser und Blumen förmlich aus dem Boden, vertrocknen aber nach kürzester Zeit wieder.

Die Fauna ist nicht vielfältig. Man kann Wüstenspringmäuse und Igel sehen, Warane und Geckos. Die Oryx-Antilopen (hier zuhause, aber sehr gefährdet) finden menschliche Hilfe in einem Wildpark südlich von Doha.

Das Leben der meisten Bewohner von Katar stützt sich noch auf die althergebrachten Traditionen. Zum Teil geht man jetzt aber neue Wege. Zum Beispiel läßt man Haustiere sportlich auftreten; da gibt es inzwischen Meisterschaften im Kamelrennen und in der Reitkunst. Bekannt ist auch die Katar-Wüsten-Rallye - auf Pferden. Die traditionellen langen und schmalen Fischerboote liefern sich bereits spannende Rennen an der Küste.

Die Katarer befolgen nach wie vor viele orthodoxe Regeln, zu denen auch das absolute Alkoholverbot zählt. Das gilt ebenso für Gäste: Im ganzen Land gibt es keinen Tropfen Alkohol zu kaufen. Eine Ausnahme für Ausländer: Die dürfen, wenn sie es ganz privat in geschlossenen Räumen tun, auch Scharfes trinken. Aber nur eine bestimmte Menge.

Und die meisten Frauen tragen nach wie vor den Schleier.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Katar | Überblick | Historie | Städte
Wirtschaft | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Katar