—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Ägypten   –—

 

Reisen auf Antigua und Barbuda·Aktivitäten

Tauchen, Segeln, Golfen

Unter allen sportlichen Hobbys sind hier natürlich diejenigen ganz vornedran, die mit dem Meer zu tun haben.

Antigua - Katamarane

Für Taucher - und das gilt für Anfänger wie für Fortgeschrittene - gibt es rund um Antigua und Barbuda viele gut erhaltene Korallenriffe. Auch zahlreiche Schiffswracks liegen unter Wasser. Die Süd- und die Ostküste Antiguas sowie fast alle Küstenabschnitte Barbudas sind durch Sand- und Felsbänke vor starken Wellenbewegungen geschützt. Das bringt ideale Bedingungen für das Tauchen und Schnorcheln im 26 bis 28 Grad warmen Wasser

Eines der schönsten Tauchreviere ist das Cades Reef an der Südküste Antiguas, ein vier Kilometer langes Riff über einem extrem fischreichen Gewässer. Es gibt auch Tauchschulen, die den Besuch der schönsten Tauchziele Antiguas und Barbudas organisieren.

Auch für Segler gibt es viele Möglichkeiten durch den ständig wehenden Passatwind. Bei Häfen und Anlegestellen kann man sich Segelboote leihen.

Tennisspieler finden bei jedem größeren Hotel einen Platz oder auch mehrere.

Für Golfer gibt es zwei 18-Loch-Plätze auf Antigua und einen 9-Loch-Platz auf Barbuda.

Cricket ist Volkssport auf Antigua. Aber da kann man den Spielen nur zusehen.

Antigua - Golf

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Antigua und Barbuda | Überblick | Historie
Sehenswert | Nachbarinseln | Aktivitäten | Gastronomie Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Antigua und Barbuda

 

scubastore.com