—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Eifel und HunsrückEifel   –—

 

Reisen in Eifel und Hunsrück·Der Überblick I

Zwei Gebirge und ein Fluss

Zwischen zwei kargen, herben Mittelgebirgen schlängelt sich vergnügt ein vielgewundener Fluss. Während in den Wäldern der Berge noch bis ins vergangene Jahrhundert Armut herrschte, lebte man unten, am Ufer, von jeher fein und behaglich.

Das ist die Situation von Eifel, Hunsrück und Mosel.

Auf den weiten Hochflächen der Bergregionen gedeiht nur wenig, aber an den Hängen des Moseltals wuchs schon zur Römerzeit ein weithin bekannter Wein. Oben wohnen wortkarge, oft eigenbrötlerische Menschen. Im Tal lebt ein heiteres, vergnügtes Völkchen.

Die Sehenswürdigkeiten von Eifel und Hunsrück sind vor allem naturkundlicher Art: Reste vulkanischer Tätigkeit, Versteinerungen, seltene Pflanzen. Im Moseltal hingegen stößt man an jeder Windung des Flusses auf sorgfältig gepflegte Fachwerkbauten, auf reiche Bürgerhäuser, auf Burgen.

Die Verschiedenheit dieser so eng benachbarten Landschaften ist faszinierend. Eines jedoch haben sie gemeinsam: Geschützt ist fast alles. Naturschutz oben, Denkmalschutz unten.

>> Zwei Gebirge und ein Fluss
>> In der Eifel baden Sie in Vulkantrichtern
>> Die heile Welt der Eifel
>> Im Hunsrück raubte der Schinderhannes
>> An der Mosel: Edle Tropfen

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Die Eifel - das Reisethema
Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Deutschland