—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Teneriffa   –—

 

Reisen auf TENERIFFA·DIE GASTRONOMIE

Garnelen, Tintenfisch und Wein

Das gastronomische Programm auf Teneriffa richtet sich nach den Gewohnheiten auf dem spanischen Festland.

Wenn um zwölf der Magen knurrt, setzt man sich in eine kleine Bar und sucht sich etwas unter den Tapas, den Vorspeisen, aus. Zum Beispiel Gambas (Garnelen) oder Pulpo (Tintenfisch) in Essig und Öl mit Zwiebeln und Brot. Die Kanarier ziehen dem Brot allerdings Gofio vor; das ist ein Gebäck aus geröstetem Weizen-, Gersten- oder Maismehl. Man bekommt es süß oder salzig. Das Rezept soll noch von den alten Guanchen stammen.

Mittagessen gibt es ab 14 Uhr, Abendessen frühestens ab 20 Uhr, meist jedoch erst um 22 Uhr.

An der Speisekarte kann man ablesen, dass das Gebiet zwischen den Kanarischen Inseln und Afrika die reichsten Fischgründe der Welt hat. Da gibt es Sopa de pescado (Fischsuppe), gegrilltes Mero-Filet (Heilbutt) oder gebratenen Sargo, Thunfisch-Filet oder die kleinen Salmonetes, die man mit Kopf und Schwanz verzehrt.

Tintenfisch serviert man nicht nur zur Vorspeise, sondern auch als Hauptgericht. Dazu gehört Mojo, eine Sauce aus Essig, Öl, Knoblauch, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Salz und Wasser.

Als Beilage nimmt man Papas Arrugadas - das sind mit viel Salz gekochte Kartoffeln in ihrer Schale (die mit Salzkristallen überkrustet ist) - oder Salat. Zum Nachtisch gibt es Süßigkeiten (die Kanarier haben eine Schwäche dafür) oder Obst. Man bekommt hauptsächlich die kleinen aromatischen Bananen, das wichtigste Erzeugnis der Insel, oder Papayas, die man mit Zucker und Zitronensaft ißt.

Was trinkt man? Wein natürlich, der auf Teneriffa wächst und hervorragend ist. Aber Sie müssen auf "vino de pais" bestehen, dem Einheimischen - sonst bekommen Sie irgendwas. Das Agua Mineral (Mineralwasser) aus einheimischen Quellen ist ausgezeichnet. Und wenn Sie einen Schnaps haben möchten: Rum.

Reisen mit Reise Rat | Die Kanarischen Inseln
Reisen auf Teneriffa | Die Insel | Die Geschichte
Wanderungen I II | Gastronomie | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Teneriffa

Teneriffa_120x600