—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit an der Ostseeküste   –—

 

Reisen an der Ostseeküste·Der Überblick II

Inseln und Halbinseln

An der Ostsee-Küste liegen reizvolle Inseln und Halbinseln wie Fehmarn und Rügen, Usedom und der Darß.

Der Darß (offiziell, aber langatmig "Fischland-Darß-Zingst") ist eine hakenförmige Halbinsel: Sie bestand vor einem halben Jahrtausend noch aus den drei separaten Inseln Fischland, Darß und Zingst. Doch die Meeresarme zwischen dem Festland und der Insel Fischland sowie zwischen Fischland und Darß verlandeten.

Zum Festland hin ist die Küste der Halbinsel zerlappt und unregelmäßig geformt. An der Meeresseite zeigt sie sich jedoch glatt und sandreich. Weite Gebiete der Halbinsel mit ihren Sumpfwäldern stehen unter Naturschutz - auch Teile der Küste, in deren Feuchtgebieten viele Arten von Wasservögeln leben und brüten. Sogar der stark bedrohte Fischadler ist hier noch gelegentlich zu sehen.

Rügen ist Deutschlands größte Insel: 926 Quadratkilometer. Seit 1936 stellt der Rügendamm die Verbindung mit dem Festland her.

Die Insel hat eine stark zergliederte Küste mit hohen Kreidefelsen, Nehrungen, Buchten, Bodden und Halbinseln. Im Inneren findet man hübsche Seen, finstere Moore, dunkle Nadelwälder, bunte Heidelandschaften zartgrüne Buchenwälder - sogar Berge. Der Piekberg ist 161 Meter hoch, der Königsstuhl bei Stubbenkammer erhebt sich 117 Meter schroff aus dem Meer. Alle besseren Badeorte der Insel liegen an der Ostseite. Dort sind sie vor kalten Nordwestwinden geschützt.

Usedom ist halb so groß wie Rügen. Die langgezogene Insel mit der geraden Außen- und der wildzerzausten Boddenküste legt sich wie ein Riegel vor das Oderhaff. Ein Fünftel von Usedom gehört zu Polen. Der 354 Quadratkilometer große Hauptteil der Insel gibt sich erfrischend ländlich - mit baumgesäumten Kopfsteinstraßen und hübschen Dörfern.

An den bewaldeten Ufern des Achterwassers, wie der größte landseitige Bodden von Usedom heißt, brüten selten gewordene Vögel wie Seeadler und Schwarzstorch. Deshalb stehen viele dieser Uferstrecken unter Naturschutz.

>> Reisen an der Ostseeküste
>> Breite Strände mit feinem Sand
>> Inseln und Halbinseln
>> Auch Zugvögel rasten hier
>> Mehr Informationen

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel

Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Deutschland