—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Puerto Rico   –—

 

Reisen in Puerto Rico·Der Überblick

Für die Indianer
ein heiliges Land

Puerto Rico ist eine Insel am Rand der Karibik, die als halbautonomer Staat der USA ein sehr eigenwilliges Leben führt. Viele Indianer leben hier, die dieses Land als geheiligt ansehen.

Puerto Rico - Strand

Sie haben enge mythische Verbindungen zu Regenwäldern, Wüsten, Strand, Gebirgen, Höhlen, dem offenen Meer und den Flüssen. Dies drückt sich noch in vielen ihre alten Bräuche aus.

Die atlantische Nordküste der Insel ist feucht und grün. An der karibischen Südküste wachsen stachelige Feigenkakteen, Yuccas und Mesquitebäume. Die "Commonwealth Forest Reserves", die Waldvorräte der Insel, reichen von küstennahen Mangrovenwäldern mit großem Vogelbestand bis hin zu dichten Gebirgswäldern aus Bergpalmen. Sehr reizvoll sind auch die Wälder in den Karstgebieten, die sich von Manati nach Aquadilla erstrecken.

Große wilde Tiere leben auf Puerto Rico in Freiheit nicht mehr. Wilden Mungos kann man noch begegnen, auch anderen kleinen Tieren. Mit etwas Glück sieht man einen der farbenrpächtigen puertoricanischen Papageien, die unter Artenschutz stehen. Ab und zu ist der scheue kleine Coqui-Frosch zu hören. Da dieser winzige (höchstens 2,5 cm große) Ureinwohner nur auf puertoricanischem Boden überleben kann, ist er zum nationalen Maskottchen geworden.

Dies alles klingt, als sei die Insel nur ein indianisch geprägtes Naturparadies. Das ist sie wohl auch, aber sie hat auch sehr moderne Züge. Hier produzieren 2000 Fabriken eine breite Produktpalette, von der Microsoft-Diskette bis zu Unterwäsche, zu Kaugummi und Thunfischkonserven - in erster Linie für den riesigen amerikanischen Festlands-Markt. Ein Vorzug: Gewinne, die US-Unternehmen in Produktionsanlagen auf Puerto Rico erwirtschaften, sind von der Bundessteuer befreit.

Puerto Rico ist ideal für Golfer. Hier liegen über ein Dutzend großartiger Golfplätze. Sie wurden von so renommierten Golf-Designern wie Robert Trent Jones, George Faszio und Gary Player entworfen: sie sind regelmäßig Schauplatz für nationale wie internationale Meisterschaften.

Für den Wohlstand der Puertoricaner spricht auch die geradezu dramatisch hohe Zahl der Privatfahrzeuge. Auf der Insel wird fast genausoviel Benzin verfahren wie auf allen anderen karibischen Inseln zusammengenommen.

Puerto Rico - Cabo  Rojo - Leuchtturm
Leuchtturm von Cabo Rojo

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Puerto Rico | Überblick | Historie
Gastronomie | Kunsthandwerk | Städte I II
Naturparks I II | Inselchen
Karte von Puerto Rico | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Puerto Rico
Puerto Rico