—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Peru   –—

 

Reisen in Peru·Die Wirtschaft

Vielversprechender Tourismus

Peru ist nach wie vor ein Agrarland. Die Hälfte der Berufstätigen arbeitet in der Land- und Forstwirtschaft sowie der Fischerei.

Rio Alto

Das Problem der Landwirtschaft: Nur 2,5 Prozent der Landesfläche eignen sich zum Anbau. Im Küstenbereich werden vor allem Zuckerrohr und Baumwolle gepflanzt, außerdem Reis, Wein, Obst und Gemüse. Im Hochland wachsen Mais und Kartoffeln, aber auch Getreide. In den tiefen Flusstälern der Kordilleren wird jeder Quadratmeter fruchtbaren Bodens kultiviert. Selbst an den steilsten Hängen werden Terrassenfelder, die schon von den Inkas angelegt wurden, für den Mais- und Kartoffelanbau genutzt.

Wälder mit wertvollen Hölzern

Am Ostabfall der Anden erlaubt das günstige Klima den Anbau von Kaffee, Kakao und Tee. Zwar hat Peru weite Wälder mit wertvollen Hölzern und über die Hälfte des Landes ist bewaldet. Doch die Forstwirtschaft spielt keine große Rolle.

Die Küstengewässer sind eines der fischreichsten Gebiete der Welt. In guten Fangjahren ist die Produktion von Fischmehl fast sensationell: die größte der Welt. Außerdem aber hat das Land eine stabile Grundstoffindustrie mit Hüttenwesen, Erdölraffinerien und Zementproduktion.

Viel verspricht man sich vom Tourismus. Der gilt als Devisenquelle und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze viel in der peruanischen Volkswirtschaft. Deshalb wird er seit einiger Zeit vom Staat sehr gefördert.

Er bringt sicher auch das Handwerk weiter. Die hübschen indianischen Weberei- und Töpferei-Artikel sind originelle Souvenirs für die fremden Gäste.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Peru
| Land | Menschen | Geschichte I II
Wirtschaft
| Hauptstadt Lima | Städte I II | Cusco
Machu Picchu
| Pflanzen und Tiere | Nationalparks I II III
Titicaca-See I II | Kulinarisches | Sitten und Gebräuche
Aktiver Urlaub I
II | Karte von Peru | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:



Karte Peru
Peru