—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Paraguay   –—

 

Reisen in Paraguay·DIE STÄDTE

In Filadelfia ist die
Amtssprache Deutsch

Paraguay hat nicht viele große Städte. Immerhin gibt es drei, die mehr als 100 000 Einwohner haben: Asunción (rund 620.000), San Lorenzo (130.000) und Ciudad del Este (120.000).

Asunción. - Die Hauptstadt liegt am Rio Paraguay, dicht an der Grenze zu Argentinien. Sie ist seit 1537 die Metropole des Landes, hat aber nur noch wenig koloniale Atmosphäre. Viele Hochhäuser und modern wirkende Gebäude haben in jüngster Zeit das Stadtbild verändert. Von den schönen alten, verandageschmückten Häusern im spanischen Kolonialstil sind nicht viele übriggeblieben. Es gibt gepflegte Straßen und Plätze, ein wunderschönes altes Bahnhofsgebäude, elegante Wohnviertel und parkumgebene Paläste der Großgrundbesitzer - aber auch ein Gedränge von armseligen Hütten unten am Fluß, wo die Arbeitslosen mehrmals im Jahr nasse Füße bekommen. Besuchenswert sind der Botanische Garten im Vorort Trinidad und das Reservat der Maká-Indianer, das 10 km südlich vom Stadtzentrum liegt.

Caacupé. - Dieses Städtchen, gleich südöstlich der Hauptstadt, ist das religiöse Zentrum Paraguays. In der Kuppelkathedrale, die riesige Ausmaße hat, steht eine winzige wundertätige Madonna, zu deren Ehren jeweils am 8. Dezember ein malerisches Fest stattfindet.

Villarica. - Das ist - im Süden des Landes - eine von Weingärten und Orangenhainen umgebene Stadt mit altertümlichem Charme, stimmungsvollen Plätzen und einem eindrucksvollen Regierungspalast.

Filadelfia - Dies ist die bedeutendste und größte der Mennoniten-Siedlungen im Gran Chaco. Die hier ansässigen Nachkommen friesischer Wiedertäufer leben recht gut von Ackerbau und Viehzucht und genießen weitgehende Autonomie im Lande. Die Amtssprache ist Deutsch.

Encarnación. - Staubige Straßen, Ochsenkarren, ein sehr ländlicher Markt, viel Altertümliches und freilaufende Tiere verschiedenster Gattung - das zeichnet diese Departments-Hauptstadt am Paraná-Fluss ganz im Süden aus. Sie ist die Anlaufstelle für Fähren aus Posadas auf der argentinischen Seite des Paraná-Flusses. Die höhergelegene Neu-Stadt mit einigen guten Hotels wirkt etwas gepflegter.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Paraguay | Überblick | Natur | Geschichte
Bevölkerung | Städte | Sehens- und Erlebenswertes
Quartiere und Straßenverkehr | Urlaubs-Aktivitäten
Sitten und Gebräuche | Karte von Paraguay
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Paraguay
Paraguay