—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Mauritius   –—

 

Reisen auf MAURITIUS·AKTIVER URLAUB

Alle Arten von Wassersport

Die mauritische Regierung setzt immer mehr auf den Fremdenverkehr als wichtige Einnahmequelle. Das bedeutet; Man strebt ein Urlaubsangebot an, das so perfekt wie möglich ist.

Die touristische Infrastruktur ist inzwischen auch sehr erfreulich, behördlich wird streng über die Einhaltung von Qualitäts- und Abwasserbestimmungen gewacht.

Zahlreiche Hotels und Herbergen warten auf die jährlich annähernd 350 000 Besucher. Die Preise sind angemessen, alle Nebenkosten liegen unter deutschem Niveau. Hauptzentrum des Tourismus auf Mauritius ist Grand Baie ganz im Norden der Insel. Der Ort an der großen Bucht hat zahlreiche Strände, viele Restaurants, Hotels der mittleren Kategorie sowie ein großes Angebot an Wassersport-Aktivitäten.

Mauritius eignet sich für alle Arten von Wassersport - Tauchen und Schnorcheln, Wellenreiten, Windsurfen, Wasserski und Segeln. Auch Golfspieler sind auf dieser Insel gut versorgt: Es gibt zur Zeit eine ganze Reihe von Plätzen, einige davon mit 18 Loch. Und an den Berghängen wird neuerdings Gleitschirmspringen betrieben.

Flic-en-Flac liegt an der Westküste: ein beliebter, von schattigen Kasuarinenbäumen gesäumter Strand. Blue Bay, an einer tatsächlich blitzblauen Bucht, ist der schönste Badeort an der Südostküste. Péreybère hat einen der schönsten Strände im Norden. Die hübsche kleine Bucht ist vor allen bei den Einheimischen beliebt.

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Mauritius | Überblick | Aktiver Urlaub
Gastronomie | Geschichte | Pflanzen und Tiere I II
Brauchtum | Städte | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Mauritius