—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Hongkong   –—

 

Reisen in Hongkong·New Territories II

Zu uralten, aufgegebenen Dörfern

In den New Territories bieten sich noch viele gute Wandermöglichkeiten an.

Hong Kong - Wandern - © Hong Kong Tourism Board

Beispielsweise in der Umgebung von Sha Tin - entlang der Hügelkette zwischen Kowloon und den New Territories. Man kommt da auf den 495 m hohen Gipfel des Lion Rock mit einer sehr schönen Aussicht und auch zum Eagles Nest Mountain mit seinen wilden Affen.

Das große Naturreservat Mai Po am Ufer der Shenzen-Bucht westlich der Stadt San Tin bietet ebenfalls interessante Wandermöglichkeiten. Hier brüten 300 Vogelarten, von denen mehr als hundert sehr selten sind. Über 50.000 Wasser-Zugvögel bauen hier ihre Winter-Nester.

Eine der ursprünglichsten Gegenden der New Territories findet man im Nordosten, im Plover Cove Country Park, der fast so groß ist wie die ganze Insel Hongkong. Hier führen Wanderungen durch die Vergangenheit: Man kommt zu den einst mühsam angelegten Terrassenfeldern einstiger Siedler und zu uralten, längst aufgegebenen Dörfern.

Hong Kong - © Hong Kong Tourism Board

>> Wilde Affen und eine Pferde-Rennbahn
>> Zu uralten, aufgegebenen Dörfern

Reisen mit Reise Rat
Hongkong | Überblick | Provinz Guangdong
Geschichte I II | Hauptstadt Victoria I II | Victoria Peak
Südküste | Kowloon | New Territories I II
Lantau, Lamma und Cheung Chau
Verkehrsmittel | Gastronomisches | Kurzinformationen
Reise-Bilder-Galerie: Aktivitäten

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Hongkong