—–   Hawaii - GeschichteHier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Hawaii   –—

 

Reisen auf Hawaii·DIE GESCHICHTE II

So kam es zum 50. Bundesstaat der USA

Lanai - MapWenige Jahre nach Cooks Tod machte sich Häuptling Kamehameha zum Alleinherrscher des von ihm geschaffenen Königreichs Hawaii.

Nach seinem Tod im Jahre 1819 kamen calvinistische Missionare aus Massachusetts und bemühten sich recht erfolgreich um die moralische und seelische Aufrüstung der Heiden. Sie bewirkten ein Verbot der bis dahin üblichen öffentlichen Nacktheit, auch der Polygamie, ferner der für sie unzüchtigen Hula-Tänze und des sonntäglichen Musizierens.

Weniger erfolgreich waren die frommen Männer bei ihrem Bemühen, die Inselbevökerung zu mehr Arbeitseifer anzutreiben. Für die Plantagen und Zuckerrohrfelder, die unter ihrer Regie sehr sachverständig angelegt wurden, mußten sie Arbeitskräfte aus Japan holen. Anerkennung verschafften sich die Missionare allerdings durch die Einrichtung von Schulen für Erwachsene, wo die Eingeborenen Lesen und Schreiben lernen konnten.

Immer mehr Nordamerikaner ließen sich auf den Inseln nieder. Sie legten riesige Zucker-, Reis- und Kaffeeplantagen an. So verschafften sie sich auch bald großen Einfluß auf das politische Geschehen.

Sie bewirkten, dass unter König Kamehameha III. (der sich - trotz der Missionare - fünf Frauen, darunter seine eigene Halbschwester, erlaubte) im Jahre 1840 die erste Verfassung entstand. Sie sicherte den Amerikanern Mitspracherecht an der Regierung zu.

Die Inseln wurden nun von Fremden aus dem Osten überlaufen. Die Monarchie wurde immer schwächer, doch sie hielt sich noch bis 1893. Da wurde Liliuokalani, die erste und letzte gekrönte Königin, mit Hilfe der Amerikaner bei einem Staatsstreich gestürzt. Sie hatte sich für weniger Einmischung durch das Ausland stark gemacht.

Hawaii wurde zunächst Republik, ab 1900 ein von den USA annektiertes Territorium und der wichtigste Stützpunkt der Amerikaner im pazifischen Raum. Am 7. Dezember 1941 zerstörten die Japaner - mitten im Frieden - durch einen Überraschungsangriff auf Pearl Harbour (bei Honolulu) den größten Teil der US-Pazifikflotte, die dort lag. Darauf entbrannte der Zweite Weltkrieg global.

Hawaii stand bis Ende 1944 unter Kriegsrecht, wurde aber 1959, ein Jahr nach Alaska, zum 50. Bundesstaat der USA.

>> Cook taufte sie Sandwich-Inseln
>> So kam es zum 50. Bundesstaat der USA
>> Hawaii - the history

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Hawaii | Der Archipel | Die Menschen
Folklore | Geschichte I II | Oahu | Die Insel Hawaii | Maui
Lanai | Molokai | Kauai | Aktivitäten I II III | Pflanzen
Tiere | Essen und Trinken | Karte von Hawaii
Kurzinformationen
Hawaii - the aloha state

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Hawaii

Hawaii
The 50th state of
the USA - history