—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Guatemala   –—

 

Reisen in Guatemala·Antigua

Koloniale Stadt - unter Denkmalschutz

Die einstige Hauptstadt Antiqua, Metropole eines viel größeren Gebiets als das heutige Guatemala es ist, liegt westlich von ihrer Nachfolgerin Guatemala-City im Panchoy-Tal.

Antigua war eine spanische Gründung aus dem Jahr 1543 und bis 1773 das bunteste, wichtigste kulturelle Zentrum in ganz Mittelamerika. Hier lebten Bildhauer und Maler, Dichter und sehr geschätzte Kunsthandwerker. Es gab eine Universität, unzählige Kirchen und Kathedralen.

Doch ein verheerendes Erdbeben vor über 200 Jahren zerstörte die Stadt fast völlig. Noch immer liegen meterdicke Quadersteine aus drei Jahrhunderten hinter stehengebliebenen fein gemeißelten barocken Torbögen. Ein Kloster am Rande der Stadt, das einfach zusammenstürzte, wurde für heutige Generationen so belassen - ein stilles, ehrwürdiges Ruinenfeld.

Lebendiges Architektur-Museum

Dennoch: Antigua, von der UNESCO zum Denkmal Amerikas erklärt, ist nach wie vor eine Art von lebendigem, mit spanisch-kolonialen Bauten aus dem 16. Jahrhundert gefülltem Architektur-Museum.

Die Stadt, in der immerhin 50 000 Menschen leben, macht äußerlich noch einen ganz kolonialistischen Eindruck. So, wie die Spanier eben damals, vor einigen hundert Jahren, bauten. Deshalb steht ganz Antigua unter Denkmalschutz. Einige der Kolonialhäuser kann man auch besuchen.

Das Zentrum ist die Plaza de Armas, wo heute wie damals Indiofrauen ihre bunten gewebten Stoffe anbieten, während die Männer im Hintergrund auf dem Boden hocken - und die weißhäutigen Touristen keines Blickes würdigen. Die Vulkane, die Stadt umgeben, sehen in ihrer stummen Schwärze aus, als wollten sie die Menschen hier vor den lauten, kamerabehängten Weißen beschützen.

Sie können Antigua als Ausgangspunkt für Exkursionen ins Hochland nutzen. Es gibt dort einige gute Hotels in der Stadt. Und das Klima in 1600 Metern Höhe eignet sich zur Anpassung an das Bergland.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Guatemala | Überblick I II | Natur | Bewohner
Historie | Hauptstadt | Antigua | Sehens- und Erlebenswertes I II
Mayas I II III | Karte von Guatemala | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Guatemala
Guatemala