—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten   –—

 

Arabische Emirate·Kurzinformationen

Das sollten Sie wissen...

... wenn Sie eine Reise in die Emirate planen.

© Department of Tourism & Commerce MarketingGeografie: 83 600 qkm (annähernd so groß wie Österreich), 2,7 Millionen Einwohner (entspricht etwa der doppelten Bevölkerungsdichte von Norwegen).

Einreise: Paß und Visum. Paß darf kein israelisches Visum enthalten! Das Visum der Emirate bekam man früher bei der Botschaft der Emirate in Deutschland. Heute bekommt man es von dem Hotel in den Emiraten, bei dem man gebucht hat. Dort sollte man es mehrere Wochen vor der geplanten Ankunft anfordern. Bei Pauschalreisen besorgt das möglicherweise der Reiseveranstalter. Sicher ist das nicht.

Sprache: In allen Emiraten arabisch. In den Städten wird weitgehend auch englisch gesprochen, das Hotelpersonal spricht häufig deutsch.

Währung: Dirham (DH). Geld jeder Währung kann man beliebig ein- und ausführen.

Kreditkarten: Internationale Karten werden in den größeren Hotels und auch in vielen Geschäften anerkannt.

Trinkgeld: Entspricht den üblichen Normen. Zehn Prozent sind überall angemessen.

Verkehr im Land: Die Straßen sind sehr gut. Für Touristen geeignete innerstädtische Busse oder Überlandbusse gibt es kaum. Aber es gibt viele Taxis - die meisten inzwischen mit Taxameter.

Leihwagen: Großes Angebot. Erwünscht: Internationaler Führerschein. Zur Not genügt der deutsche; man bekommt dann für einige Zeit einen örtlichen Führerschein.

Fotografieren: Überall möglich - aber es ist nicht üblich und wird oft als Beleidigung angesehen, wenn man eine mohammedanische Frau fotografiert. Beim Fotografieren Einheimischer sollte man überhaupt generell um Erlaubnis bitten, die meist ohne Probleme erteilt wird. Regierungsgebäude, militärische Einrichtungen sowie Ölförderanlagen dürfen nicht fotografiert werden.

Zeitschriften: Die Vereinigten Emirate lassen keine pornographische Literatur zu. Leider stuft man viele westliche Zeitschriften als pornographisch ein, weil sie Damen abbilden, wie es dort nicht üblich ist. Am besten keine Zeitschriften mitnehmen!

Gute Reisezeit: November bis April

Mehr Informationen:
Government of Dubai, Department of Tourism
Bockenheimer Landstraße 23
60325 Frankfurt
Tel 069 - 71 00 02 0
Fax 069 - 71 00 02 34
Internet: www.dubaitourism.ae
E-Mail: dtcm_ge@dubaitourism.ae

Vereinigte Arabische Emirate

Reisen mit Reise Rat
Die Emirate | Überblick | Landschaft | Die Länder I II
Das Klima | Die Geschichte | Abu Dhabi | Dubai I II III | Sharja
Ras al-Khaima, Ajman, Um al-Kaiwan und Fujaira
Die Vegetation | Die Tiere | Aktiver Urlaub
Kulinarisches | Abstecher | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Vereinigte Arabische Emirate