—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in El Salvador   –—

Reisen in El Salvador·Die Historie II

So kam es zum berühmten Fußballkrieg

Im Jahre 1969 kam es zu einer weltpolitischen Kuriosität, die zeigt, wie problematisch Fußball sein kann.

Bei El Salvador und dem benachbarten Honduras ging es darum, wer von beiden in diesem Jahr an der Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen durfte. Natürlich fanden Ausscheidungsspiele zwischen beiden Ländern statt. Nicht unbedingt natürlich war, dass daraus kämpferische Begegnungen mit weit härteren Spielgegenständen als mit Fußbällen wurden. Schließlich rückte salvadorianisches Militär in Honduras ein. Draus wurde der berühmte "Fußballkrieg".

Erst 1980 endete das, da schlossen beide Länder endlich Frieden. Inzwischen hatte El Salvador ein anderes, noch viel größeres Problem: Zwischen den Linken und Rechten im Land war 1979 ein Bürgerkrieg ausgebrochen, der volle zwölf Jahre dauerte, mindestens 80 000 Menschenleben kostete und das Land praktisch ruinierte.

Damit hat El Salvador noch heute zu schaffen: Mit dem Wiederaufbau seiner Wirtschaft. Aber inzwischen kann es sich nun eine durchaus demokratische Republik nennen.

> Hier lebten lange die Mayas
> So kam es zum berühmten Fußballkrieg

Reisen mit Reise Rat
Reisen in El Salvador | Überblick I II | Menschen
Natur | Hauptstadt | Sehens- und Erlebenswertes
Historie I II | Wirtschaft | Karte El Salvador | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte El Salvador
El Salvador