—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Lesotho   –—

 

Reisen in Lesotho   ·   DIE HISTORIE

Noch ist es eine Monarchie

Früher hieß Lesotho Basotho-Land. Die Bewohner nennen sich selbst "Basotho", den einzelnen Bürger "Masotho" und die Landessprache "Sesotho".

Bis zum 19. Jahrhundert lebten mehrere Stämme in der Gegend: Buschleute, Egui, Sotho. Die wurden von Zulus angegriffen und flohen in die Drakensbergen - Berge, die bis knapp 3500 m ansteigen. Ein Häuptling namens Moshoeshoe vereinte die Stämme zu einem Reich, dessen König er wurde.

Moshoeshoe war nach abendländischen Maßstäben völlig ungebildet - aber er war ein großer Mann mit Weitblick und Charakter, ein durchaus moderner Herrscher. Ihm verdankt Lesotho, die winzige Enklave in einem großen Land, seine heutige Position. Er verhandelte mit den Briten und den Buren in Südafrika, begrüßte europäische Händler und Missionare in seinem Gebiet. Und starb 1870.

Als 1850 die Buren in seinen Bereich eindrangen, bat er Großbritannien um Schutz. Das Batuso-Land wurde ein britisches Protektorat, nach dem Zweiten Weltkrieg weitgehend autonom und 1966 unter dem Namen "Lesotho" unabhängig- als konstitutionelle Monarchie, die es heute noch ist.

Innenpolitische Probleme

Das Verhältnis von Lesotho zu Südafrika schwankte im Laufe der Jahre; es gab auch erhebliche innenpolitische Probleme in Lesotho selbst.

Leabuaj Jonathan, ein entfernter Verwandter des Königshauses, hatte als Ministerpräsident alle Macht im Staate an sich gerissen. Er war ein unberechenbarer, skrupelloser Autokrat, der rücksichtslos Gewalt einsetzte. Er wurde 1985 gestürzt. Nun kam Moshoeshoe II. an die Regierung - im Gegensatz zu seinem großen Vorfahren ein westlich gebildeter Mann, der in Oxford studiert hatte. Er regierte gut und taktisch klug. Inzwischen ist sein Sohn, Letsie III., König von Lesotho.

Lesotho | Überblick | Brauchtum | Sehenswertes
Geschichte | Wirtschaft | Kurzinformationen

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt
Reisen in Afrika


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Lesotho