—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Ungarn   –—

 

Reisen in Ungarn·Reiterferien I

Der Urlaub im Sattel

PferdeDie Ungarn sind ausgesprochene Pferdenarren. Das haben sie vermutlich von ihren Vorfahren, den Magyaren, die nur zum Schlafen aus dem Sattel stiegen. In der ungarischen Puszta wird die Pferdezucht noch mit Eifer und Hingabe betrieben. Man findet eine Reihe namhafter Gestüte, aus denen Pferde stammen, die in deutschen Reitställen hohes Ansehen genießen. Die Ungarn waren auch die ersten, die es verstanden, Reiterferien zu organisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um in Ungarn Reiterferien zu machen. Man kann sich in oder bei einem Gestüt oder einer Reitschule einmieten, um Reiten zu lernen oder sich im Spring- und Dressurreiten weiterzubilden. Der Unterricht ist meist ausgezeichnet, die Pferde sind es ebenfalls. Wenn Sie Kinder ab etwa acht Jahren haben, die gerne reiten möchten, können Sie dort einen großartigen Familienurlaub erleben. Oder wenn Sie selbst schon älter sind, aber dennoch gern im Sattel sitzen würden (auch für kleine Ausritte) - dort sind Sie richtig.

Sind Sie - einigermaßen - sicher im Gelände? Es gibt auch eine andere Möglichkeit, Ungarn vom Sattel aus kennenzulernen: Sie schließen sich einem der zwei- bis neuntägigen Überlandritte an. Dazu müssen Sie allerdings einige Fähigkeiten im Geländereiten mitbringen; Kinder sollten etwa zwölf Jahre alt und sicher im Sattel sein.

Die Ritte führen durch die schönsten Teile des Landes - am Donauknie, am Plattensee, im Mátra-Bükkgebirge, im Bakonygebirge, in der Puszta.

Reitwanderungen in der Puszta sind am Typischsten. Zum Reitsport gesellt sich die Zigeunerbaron-Romantik. Man reitet täglich drei bis fünf Stunden, meist querfeldein. Ein auf Straßen mitfahrender Wagen befördert das Gepäck. Viele Singles schätzen gerade diese Ferienmöglichkeit, weil man in einer meist sehr heiteren, gelösten Gruppe beisammen ist - tagsüber im Sattel, abends in einer Czarda, einem ländlichen Gasthof.

>> Der Urlaub im Sattel
>> Im Galopp durch die Puszta

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Ungarn | Land | Budapest I II | Balaton I II
Reiterferien I II | Karte Ungarn | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Flagge Ungarn

Reiturlaub am Plattensee