—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in der SchweizSchweiz - Zürich   –—

 

Reisen in der Schweiz·Zürich II

Mit der grössten Schau
der Eidgenossenschaft

Zürich hat keinen Mangel an schönen alten Gassen. Aber der Neumarkt ist eine der schönsten.

Zumindest hat sich hier seit urdenklichen Zeiten nichts verändert - außer der Straßenbeleuchtung. Schon im Jahre 1145 wurde vom Neumarkt gesprochen. Damals war er im alten Zürich wirklich der "Neue Markt"; die Gasse ist breit genug dafür. Hier hat jedes Haus seinen Namen und seine Geschichte. "Zum Tannenberg" und "Zum Adlerberg" heißen sie, "Zur Stelze" und "Zum unteren Rech".

Im Haus "Zum goldenen Winkel" wurde der Dichter Gottfried Keller geboren. Und im alten Zunfthaus "Zur Schuhmachern" ist heute das "Theater am Neumarkt" zu Hause. Das Zeichen der Schuster hängt noch überm Portal; die Theaterleute stört es nicht.

Auch ein Turm gehört zu dieser Gasse, der Grimmenturm mit seinem spitzen gotischen Dach. Er ist wahrscheinlich ein Stück der Stadtbefestigung aus dem 12. Jahrhundert. Gleich in der Nähe, im Haus "Zum langen Keller", wurden gotische Fresken entdeckt, die für sehr wertvoll gelten. Man kann sie nun im Schweizerischen Landesmuseum betrachten.

In diesem Landesmuseum sehen Sie die größte Schau der Eidgenossenschaft übersichtlich geordnet und doch überwältigend in ihrer Vielfalt. Vom keltischen Goldschatz bis zur barocken Klosterapotheke, von kostbarem liturgischem Gerät bis zur historischen Eisengießerei, von karolingischen Fresken bis zu historischen Uhren aus der Westschweiz ist vieles vertreten, was mit den Entwicklungsstufen der Schweizer Zivilisation zusammenhängt.

Das Zürcher Opernhaus, mit dem sich Namen wie Richard Wagner und Richard Strauß verbinden, wurde umfassend renoviert. Äußerlich präsentiert es sich im alten Glanz des späten 19., innen mit der hypermodernen Infrastruktur des späten 20. Jahrhunderts. Und das Schauspielhaus in Zürich zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Bühnen der Welt.

>> Die vornehme Weltstadt
>> Mit der größten Schau der Eidgenossenschaft
>> Eine kultivierte, schon etwas gesetzte Dame
>> Historische Baukunst in der modernen Stadt
>> Mit Zwingli wurde Zürich reformiert

Reisen mit Reise Rat
Reisen in der Schweiz | Das Land I II III | Geschichte I II
Zürich I II III IV V | Nordostschweiz I II
Zentralschweiz I II III IV V | Westschweiz I II III IV V VI
Berner Oberland I II III IV V VI | Graubünden I II III
Wallis I II III | Tessin I II III
Wintersport | Bücher | Karte der Schweiz
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Schweiz Zur Schweiz-Startseite