—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Schweden   –—

 

Reisen in Schweden·WINTERSPORT

Winter in Schweden

Überall in diesem Land gibt es Skigebiete. Vor allem werden Langlauf und Skiwandern gepflegt.

Aber es gibt auch eine Reihe von Abfahrts-Zentren. Zwar sind Schwedens Berge nicht riesenhaft hoch (der höchste, der Kebnekaise, bringt es gerade auf 2100 m), doch liegt viel und sehr lange Schnee. Deshalb kann man überall in die Täler abfahren, im Norden des Landes bis in den Mai hinein.

Elchrennen © Kjell-Åke HalldénsAber auch im Süden findet man respektable Wintersportgebiete - beispielsweise die Sälen-Berge in der Nähe des Dalarna-Gebietes. Ein Stück nördlich liegt im Vermdals-Gebirge ein weiteres Skizentrum mit vielen Möglichkeiten - auch mit zehn Liften. Doch das Zentrum des alpinen Skilaufs in Schweden ist Are. Hier findet man nicht nur den Berg Areskutan (1420 m) mit vielen und sehr schönen Pisten für alle Skifahrerklassen, sondern auch Après-Ski mit Diskotheken-Rummel. Die meisten Orte haben präparierte und markierte Loipen von jeweils 2 bis 30 km Länge. Beleuchtete Loipen können bis 21 oder 22 Uhr benutzt werden.

Neben den oben aufgeführten Skizentren mit ihren Liften und Pisten dominieren Langlauf und Skiwandern. Schlittenhunde ziehen dabei nicht nur Schlitten, sondern auch Skiläufer - sofern jene dieser Art des Skisports mächtig sind.

In Schweden kann so gut wie jedermann skilaufen. Der sehr populäre Vasa-Lauf führt über 85 km. Jährlich gehen etwa 12 000 Läufer (aber durchaus nicht nur Schweden!) an den Start zu diesem härtesten Ski-Marathon der Welt, das immer am ersten Sonntag im März stattfindet.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Schweden | Wintersport | Kurzinformationen
Mariefred: Tucholsky nachgereist

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Schweden