—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Montenegro   –—

 

Reisen in Montenegro·Ein Staatsproblem I

Das jugoslawische Problem

Jugoslawien gibt es nicht mehr. Es ist in einzelne Staaten zerfallen. Das ist gut so. Die Serben (ihr Land ist der größte Teil des alten Jugoslawien) sehen es anders.

Montenegro

Erst hat sich Slowenien von Jugoslawien getrennt, dann Kroatien, nun - im Frühjahr 2006 - auch Montenegro. Das ist gewiß hart für das allein gebliebene Serbien. Erstens, was den Nationalstolz angeht.

Zweitens aber, was den Tourismus und die Fremdenverkehrswirtschaft betrifft. Und da muß man schon ein wenig Mitleid mit den Serben haben, obwohl die an der Entwicklung ja nicht ganz unschuldig sind.

Die beliebtesten Teile Jugoslawiens lagen nun mal am Mittelmeer. Dessen Küste bis hinunter zur märchenhaft schönen Bucht von Kotor, die Halbinsel Istrien und die vielen hundert Inseln - das brachte die Fremden ins Land.

Das ist noch heute so. Nur: Das meiste davon gehört jetzt zu Kroatien ebenso wie die weltberühmten Plitvicer Seen oder die faszinierenden Städte Split und Dubrovnik. Und die Küste südlich von Herceg Novi mit der Bucht von Kotor ist montenegrinisch.

Serbien ist kein Stückchen Meeresufer geblieben, abgesehen von einem schranktürbreiten Zugang südlich von Mostar, von dem wir nicht wissen, ob er überhaupt noch benutzt wird.

Die Serben sind sauer.

Aber dieses Jugoslawien konnte keinen Bestand haben - ohne diktatorische Gewalt, wie Herr Tito sie ausübte. Ein einheitliches, starkes Staatsgefühl gab es in diesem Staate nie. (Das gibt es allerdings auch heute in Serbien nicht.)

>> Das jugoslawische Problem
>> Die Sprachkünstler

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Montenegro | Das Land | Karte von Rumänien
Geschichte I II | Staatsproblem I II | Bucht von Kotor I II
Adria-Strände I II III | Im Binnenland I II III | Kunst und Kultur
Nationalparks | Rundfahrten I II | Speisekarte I II
Kurzinformation

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Montenegro
Montenegro