—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Malta   –—

 

Reisen mit Reie Rat·Die Tempel II

Wohlgerundete steinzeitliche Damen

In der Nähe der Tempel auf Malta und Gozo fand man viel Interessantes: Keramik, Schmuckanhänger und feines Geschirr.

Malta - Fette GöttinIm Maltas Nationalem Archäologischen Museum (in Valletta, "Auberge de Provence") sowie im Archäologischen Museum in der Zitadelle von Gozo kann man viel davon sehen. Auch attraktive Skulpturen wohlgerundeter Damen sind dabei, darunter die "Venus von Malta" und die "Schlafende Göttin". Die bildhauerische Kunst muss in jenem alten Volk schon einen hohen Stellenwert gehabt haben:

Die Tempel von Tarxien (2700 bis 2000 v. Chr.) stehen südöstlich von Valletta. Es sind vier Tempel, die eine geradezu prunkvolle jungsteinzeitliche Anlage. Hier fand man auch viele Gegenstände des praktischen Lebens - Gefäße, Statuetten und Schmuckstücke. Kunstvolle Reliefs mit ausgeglichenen spiralförmigen Mustern schmückten die Tempel.

Auf Gozo findet man noch mehr Tempel, aber auch ein interessantes Archäologisches Museum in der Zitadelle von Victoria:.

Der Tempel von Ggantija (3600 v. Chr.) liegt mitten auf der Insel Gozo. Es ist einer der ältesten Tempel mit tonnenschweren Steinplatten, die bis zu sechs Metern Höhe aufragen. In der Nähe gibt es noch mehr Tempelreste - so den Menhir von Quala oder die Tempel von Tal-Qighan und Ta'Marziena.

Gozo - Ggantjia
Luftaufnahme von Ggantjia

>> Älter als die Pyramiden
>> Wohlgerundete steinzeitliche Damen
>> Drei Stock unterm Boden

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Malta | Überblick I II III | Historie
Johanniter-Orden I II III | Valletta I II III | Cottonera I II III
Mdina | Gozo und Comino | Tempel I II
Badestrände | Sportmöglichkeiten | Gastronomie I II
Karte von Malta | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Malta
Flagge Malta