—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Malta   –—

 

Reisen mit Reise Rat·Die Johanniter I

Aus dem Johanniter-Orden wurde der Malteser-Orden

Malta - JohanniterViele historische Erlebnisse, viele Kulturen haben Malta gezeichnet. Doch nichts hat in christlicher Zeit so nachhaltige Spuren hinterlassen wie die Anwesenheit des Johanniter-Ordens, der 250 Jahre lang die Geschichte Maltas bestimmte. Und deshalb auch "Malteser-Orden" genannt wurde.

Die Geschichte dieses "Ritterorden des Heiligen Johannes zu Jerusalem" begann um das Jahr 1000 in Palästina. Der Orden hatte sich zur Aufgabe gemacht, die Verwundeten der Kreuzzüge zu pflegen und sich dann ganz allgemein um Kranke und Arme zu kümmern. Sodann übernahmen die Johanniter auch den bewaffneten Schutz der Pilger, die nach Jerusalem kamen.

Der Orden wurde immer mächtiger, baute Burgen im Heiligen Land, richtete in französischen und italienischen Hafenstädten vorbildliche Hospitäler ein und unterhielt sogar eine eigene Flotte.

Die Johanniter fanden eine neue Heimat

Doch dann, 1291, wurden die Johanniter aus Palästina vertrieben. Auf der Insel Zypern und schließlich auf der griechischen Insel Rhodos fanden sie eine neue Heimat, über 200 Jahre lang. Aber 1522 wurden sie von dem türkischen Sultan Suleiman dem Prächtigen, der von Christen nichts hielt, auch von Rhodos vertrieben.

Spaniens Kaiser Karl gab ihnen die Insel Malta als Lehens-Heimat. Die Lehensgabe des Ordens, gewissermaßen die Miete, war bescheiden: Ein jagdtüchtiger Malteser Falke im Jahr.

Nun sorgte der Orden zunächst dafür, dass es auf dem verarmten Malta bergauf ging. Der Handel kam in Schwung, viel wurde gebaut und solide befestigt - so die Hafenstädte Vittoriosa und Senglea mit eigenen Forts sowie, als Hauptstadt der Insel, die Stadt Mdina. Auch an der Spitze der Halbinsel Sciberras, auf der später die Stadt Valletta entstehen sollte, entstand ein Fort: St. Elmo.

>> Vom Johanniter-Orden zum Malteser-Orden
>> Die Schrecken der "Großen Belagerung"
>> Der Orden wurde ein Herrenklub

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Malta | Überblick I II III | Historie
Johanniter-Orden I II III | Valletta I II III | Cottonera I II III
Mdina | Gozo und Comino | Tempel I II
Badestrände | Sportmöglichkeiten | Gastronomie I II
Karte von Malta | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Malta
Flagge Malta