—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in IrlandWandern in Irland   –—

 

Reisen in Irland·WANDERUNGEN III

Glencolumbkille
liegt in Donegal

Im Nordwesten der Insel - da liegt die Grafschaft Donegal mit ihrer Hauptstadt Donegal. Hier ist es schlicht, behaglich, durchaus nicht überfüllt - und musikalisch. Viele der besten irischen Musiker kommen aus Donegal.

Der Bluestack Way. Er ist, von Donegal durch die Bluestack Mountains nach Glenties, 62 Kilometer lang. Dafür braucht man hier schon drei Tage, denn in diesen Bergen geht es ab 50 m Meereshöhe hinauf und dann wacker auf und ab - einmal sogar auf 420 m hinauf. Die Landschaft ist schön, rauh, touristisch kaum erschlossen. Der Weg ist erst seit zwei Jahren für Wanderer beschildert. Hier tut man gut daran, vorher seine Quartiere zu planen. Dann allerdings hat man ein faszinierendes Wandererlebnis.

Der Glencolumbkille-Rundweg. Hier - an der Küste ganz im Westen von Donegal - finden Sie ein Wander-Rund-Weglein: nur 13 km lang. Landschaftlich nichts Besonderes: Klippen, kleine Strände, Moore. Aber sehr viele steinerne Monumente aus Irlands Frühzeit: Ringwälle, Hügelgräber, Bildsäulen - schlichte 5000 Jahre alt.

Slieve League  ©  www.irlandbilder.deAm Slieve League. Das ist ein Berg an Donegals äußerster Westküste, südlich von Glencolumbkille. Er ragt 595 m auf. Die Klippen, die zu diesem Massiv gehören, sind die höchsten in ganz Europa, das Panorama ist phantastisch. Die Einheimischen empfehlen einen kleinen Rundweg, der an den Seen Lough O'Mulligan und Lough Meehaviller vorbeiführt. Der Weg ist nur etwa 15 km lang, aber der Reiz liegt im Abenteuer: Es gibt in diesem bergigen Gebiet lediglich unbestimmte Trampelpfade (was Karte und Kompass sinnvoll macht) sowie eine nur zwei Meter breite Steinrampe zum Gipfel (was bei starkem Wind bedenklich ist), die da sie so schmal ist - sinnigerweise "One Man's Pass" heißt.

>> Partnerseite: Tipps für Pfadfinder
>> Gut zu Fuss
>> Warum nicht in den Nationalparks?
>> Glencolumbkille liegt in Donegal
>> Hinauf auf die Berge
>> Ein Besuch in Ur-Irland
>> Hier wird der längste Wanderpfad geplant
>> Wo Irland exotisch wird

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Irland | Die Insel | Die Iren | Aktiv-Urlaub I II III IV
Dublin I II | Cork I II | Treffpunkte I II III | The Ring of Kerry I II
Essen und Trinken I II | Golfsport I II
Wandern I II III IV V VI VII | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Zur Irland-Startseite