—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Großbritannien   –—

 

Reisen in Grossbritannien·Die Geschichte II

Geburtsurkunde der Demokratie

William der Eroberer war auf der britischen Insel gelandet und hatte ein normannisches Königshaus etabliert.

Seine Leute - Englands neuer Adel - waren ein kurioser Haufen: hünenhafte Kerle, brutal wie eine Rockerbande. Aber sie assen fein mit Messer und Gabel und parlierten kultiviert französisch.

Um 1180 regierte dort immer noch ein Normanne, Heinrich II. Er herrschte nicht nur über die Insel, sondern auch über halb Frankreich und hatte zwei Söhne. Einer war der allseits beliebte Richard Löwenherz, den die Deutschen aus einem Kreuzzug herausfingen und zwei Jahre lang auf den Trifels sperrten.

Johann ohne Land

Der andere war ein wenig zu sanft. Er liess zu, dass ihm die Franzosen gemütlich Stück für Stück von seinem Besitz auf dem Festland absäbelten; bald hiess er "Johann ohne Land".

Auch die englischen Barone setzten ihm zu; sie trotzten ihm die "Magna Charta" ab, die seine königlichen Vollmachten gehörig einschränkte. Bald zeigte sich, wohin so eine Magna Charta führt: geradewegs zum englischen Parlament. Sie war die Geburtsurkunde der westlichen Demokratie.

Inzwischen bestanden die Franzosen darauf, das ganze englische Gebiet auf dem Festland für sich zu bekommen. Der "Hundertjährige Krieg" brach aus. Er endete erst, als Frankreich seine Wunderwaffe ins Spiel brachte: die Jungfrau von Orléans. Die britischen Landbesitzer zogen sich - geschlagen -auf ihre Insel zurück, lösten sich grollend von der französischen Kultur (was Feinschmecker noch heute beklagen) und begannen, Englisch zu sprechen. (Das taten bis dahin nur die armen Bauern.) Das "Inseldenken", das Misstrauen gegenüber dem Kontinent, wurde zum Bestandteil des britischen Nationalcharakters.

>> König Arthurs Tafelrunde
>> Geburtsurkunde der Demokratie
>> Die weißen und die roten Rosen
>> Das Viktorianische Zeitalter

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Großbritannien | Das Land | Die Geschichte I II III IV
Historische Monumente I II III IV | England | Lake District
Cornwall I II III IV | London I II III IV V VI | Bristol I II III
Wales I II | Schottland I II III | Nordirland
Kanal-Inseln I II III IV | Gärten I II III | Krimi-Reisen I II III
Das Wetter | Die Engländer | Wintersport | Gastronomie I II III
Karte von Großbritannien | Reisegeschichte I II III IV V VI VII
Kurzinformationen | Heart of England

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Karte Grossbritannien
Grossbritannien