—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Frankreich   –—

 

Reisen in Frankreich·Burgund II

Prächtige Bauten, großartiger Wein

Frankreich - Burgund - Kapelle St. Laurent - Atout France/CRT Bourgogne
Die Kapelle St. Laurent d’Oingt über den Weinbergen - Atout France/CRT Bourgogne

Die mittelalterlichen Burgunder-Herzöge liebten vor allem das Bauen, das Speisen und den Wein. Was die Bauwerke betrifft - fast ganz Dijon geriet ihnen zum Baudenkmal.

Besonders bemerkenswert sind in Dijon die Chartreuse de Champmol und der herzogliche Palast. Das Städtchen Beaune, südlich von Dijon, erinnert ebenfalls an jene Zeit. Dies gilt vor allem für das Hotel-Dieu; es wird seit seiner Gründung, und das war vor über 500 Jahren, als Krankenhaus benutzt. Küche und Apotheke sind noch ganz im Stil jener Zeit, die Tracht der Schwestern ebenfalls. Doch die Behandlungsmethoden haben sich ein wenig geändert.

Das Krankenhaus hat übrigens noch nie einen Sou Zuschuß gebraucht. Ihm gehören riesige Weinberge, die genug Gewinn abwerfen.

Damit sind wir noch einmal bei dem Thema, das in Burgund seit hunderten von Jahren zum Wichtigsten gehört: beim Essen und Trinken. Wie wichtig, sieht man wiederum in Dijon, wo jedes zweite Haus ein Restaurant ist.

Die Küche Burgunds ist eine der besten in Frankreich - deftig zwar, aber abwechslungsreich. Und die Weine, die hier wachsen, sind nach Ansicht vieler Kenner die besten der Welt. Sie werden nicht nur getrunken, sondern auch verkocht; kaum ein Burgunder-Rezept mag darauf verzichten, dem Gericht eine halbe oder auch eine ganze Flasche Wein zuzusetzen.

Berühmte Weingegenden sind die Gebiete des Maconnais und des Beaujolais, von Chablis und Chalon, vor allem aber die Weinberge der Côte d'Or - des "goldenen Berghangs". Sie erstrecken sich von Dijon gen Süden.

Ganz Burgund mit seinen sanften, weiten Hügeln und Tälern ist ein Land zum Spazierengehen; besonders aber haben es die Weingegenden den Wanderern angetan. Es gibt dort auch Interessantes zu sehen, das mit dem Wein direkt zu tun hat: betagte, doch noch rüstige Keltern, tiefe Keller, mächtige Fässer. In Vougeot (in dessen Schloß die "Chevaliers du Tastevin", die Ritter mit der Weinschale, residierten) findet man eine Reihe uralter Weinpressen, in Beaune ein Weinmuseum und in jedem der Dörfer viele vom Inhalt her hochinteressante Flaschen.

Frankreich - Burgund - Place de la Liberation Dijon - Atout France/Franck Charel
Place de la Liberation in Dijon - Atout France/Franck Charel

> Nibelungen, Herzöge und die Mönche von Cluny
> Prächtige Bauten, großartiger Wein

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Frankreich | Das Land I II | Paris I II III IV
Ile-de-France I II III | Auvergne | Provence | Loire-Tal
Normandie und Bretagne | Elsass
Golf von Lion | Côte d'Azur | Burgund I II | Lozère
Reisegeschichte I II III IV | Wintersport | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Frankreich

Frankreich