—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Bonaire   –—

 

Reisen auf Bonaire·Tauchsport

60 Meter tief liegt das Windjammer-Wrack

Bonaire gilt bei Tauchern als Paradies - es ist eines der weltweit berühmtesten Tauchreviere.

Die Wasserwelt rings um die Insel ist sehr interessant. Das klare Wasser, das tief blicken lässt, zeigt eine fast unendlich reiche Tierwelt. Um sie zu schützen, wurde 1971 der "Bonaire Marine Park" eingerichtet, der seit 1997 als riesengroßes, gut bewachtes Naturschutzgebiet gilt - vor allem, damit sich die vielen Taucher und Schnorchler naturschützend brav verhalten.

Die fast strömungsfreie Westküste bietet über 60 Einstiege ins Meer. Sie sind gut markiert: an der Uferstraße mit gelben Steinen, im Wasser mit Bojen. Auch Nachttauchen ist üblich; die Tauchbasen halten rund um die Uhr gefüllte Flaschen bereit. Diese Basen bieten auch Kurse, begleitete Tauchgänge und Boots-Tauchgänge an. Es gibt sogar begleitete Schnorchel-Touren.

Rund 800 m vor der Westküste liegt Klein-Bonaire, ein unbewohntes Inselchen - 6 qkm groß und flach. Im angrenzenden Korallen-Riff lebt eine sehr interessante Wasser-Tierwelt. Die sowie die Korallen sind bei Tauchern wie bei Schnorchlern besonders beliebt.

Beeindruckender Fischreichtum

Auch an der Ostküste wird getaucht, doch muss man dort achtgeben - es gibt oft nicht ganz ungefährliche Wellen und Strömungen. Dafür ist der Fischreichtum dort sehr eindrucksvoll: Adlerrochen und Tarpoonen, Große Grouper und Graue Schnäpper, Schoolmaster und Grunzfische - das nimmt kein Ende. An einem Außenriff sieht man Schildkröten und Lobster, Stachelrochen und Grüne Muränen

Die Nordküste eignet sich weniger zum Tauchen. An ihren malerisch-wilden Stränden zieht häufig eine reißende Strömung vorbei.

Bonaires berühmtestes Tauchobjekt ist das "Windjammer Wrack", ein großes Dreimast-Segelschiff, das 1874 gebaut wurde und 1912 hier gesunken ist. Es liegt 60 m tief. Man kommt bequem auch in das Innere des unter Tauchern berühmten Wracks.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in der Karibik | Urlaub auf Bonaire
Die Insel | Historie I II | Tiere und Pflanzen
Tauchsport | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Bonaire

scubastore.com